Mein Abendessen: Rumpsteak mit Bohnen und Speck

Ein schönes Low-Carb Abendessen: Rumpsteak am großen Stück gegrillt und dazu Speckbohnen.

Das Rumpsteak – ca. 1,5 kg für vier Personen – habe ich vorher zwei Tage mit Senf und Kräutern mariniert, dann auf dem Grill in der indirekten Zone auf die gewünschte Kerntemperatur von etwas über 60° gebracht und danach noch scharf angegrillt.

Die Bohnen einfach mit etwas ausgelassenen Speckwürfeln in der Pfanne erwärmt.

Kommentar verfassen