Darf man an Christi-Himmelfahrt den Rasen mähen?

Christi Himmelfahrt ist auch als Vatertag bekannt – und der ein oder andere Vater würde wahrscheinlich lieber seinen Rasen mähen als entweder etwas mit der Familie zu unternehmen oder mit anderen Vätern durch die Gegend zu ziehen.

Doch ist Rasenmähen an Christi Himmelfahrt erlaubt?

Die Antwort ist ein klares “Nein”.

So regelt das Feiertagsgesetz in Niedersachsen in § 4 Absatz 1:

Öffentlich bemerkbare Handlungen, die die äußere Ruhe stören oder dem Wesen der Sonn- und Feiertage widersprechen, sind verboten.

Ähnliche Regelungen gibt es in allen anderen deutschen Bundesländern. Und der Betrieb eines Rasenmähers ist nach einhelliger Meinung einfach zu laut.

Nichts dagegen einzuwenden ist aber gegen leichte Arbeiten im Garten. Unkraut jäten oder Blumen pflanzen ist also ohne Probleme möglich. Das stellen einige Feiertagsgesetze übrigens richtig klar, so steht z.B. in Art. 2 Abs. 3 Ziff. 4 des Bayerischen Feiertagsgesetzes, dass “für leichtere Arbeiten in Gärten, die von den Besitzern oder ihren Angehörigen vorgenommen werden” das Verbot nicht gilt.

Also, Rasenmähen am Vatertag ist verboten, aber andere leise und nicht zu auffällige Gartenarbeiten sind erlaubt.

Liste: Länder, in denen Lehrer am meisten respektiert werden

In diesen Ländern werden 2018 Lehrer am meisten respektiert (ausgewählte Plätze):

1. China
2. Malaysia
3. Taiwan
4. Russland
5. Indonesien
6. S Korea
7. Türkei
8. Indien

11. Kanada
13. UK
16. US
18. Japan
19. Ägypten
20. Frankreich
21. Deutschland
23. Portugal
24. Niederlande
27. Spanien
31. Argentinien
33. Italien
34. Israel
35. Brasilien

Quelle: (Varkey)

Liste: Die modischsten Städte 2018

Dies sollen die modischsten Städte 2018 sein:

  1. Paris
  2. New York City
  3. Barcelona
  4. Mailand
  5. Rom
  6. London
  7. Amsterdam
  8. Berlin
  9. Las Vegas
  10. Dubai

(Global Language Monitor)

10 Fakten über die Volt Partei (Deutschland)

  1. Volt Europa versteht sich als europäische Partei und wurde am 29. März 2017 vom Italiener Andrea Venzon, der Französin Colombe Cahen-Salvador und dem Deutschen Damian Freiherr von Boeselager gegründet.
  2. Aus rechtlichen Gründen muss es aber in den einzelnen europäischen Ländern nationale Ableger geben. Die deutsche Volt Partei wurde im März 2018 gegründet, erster Vorsitzender wurde Damian Freiherr von Boeselager.
  3. Stand Sommer 2020 haben die europäischen Volt Parteien rund 25.000 Mitglieder, davon 1.700 in Deutschland.
  4. Dabei bietet Volt die Möglichkeit, sich als Mitglied der “Bewegung (“Volunteer”) oder als Mitglied der Partei (“Member”) zu beteiligen.
  5. Die Volt Partei hat ein gesamteuropäisches Wahlprogramm, die “Amsterdam Deklaration”.
  6. Die wichtigsten Ziele sind “ein intelligenter Staat, soziale Gleichberechtigung, wirtschaftliche Renaissance, politisch aktive Bürgerschaft, globaler Ausgleich” und eine EU-Reform.
  7. Die Gelder für die Aktionen der Partei werden maßgeblich über Crowdfunding aufgebracht, jedoch über einen eigenen Shop.
  8. Bekanntheit erlangte Volt im Mai 2019 auch dadurch, dass sie erfolgreich gegen den Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung klagte, da durch die maximal mögliche Vorauswahl von 8 Parteien kleine Parteien benachteiligt würden.
  9. Die Volt Deutschland hat erstmals bei der Europawahl 2019 teilgenommen und mit 0,7% der Stimmen dabei ein Mandat im EU Parlament errungen. Bei den Kommunalwahlen in NRW 2020 war die Partei recht erfolgreich und erzielte z.B. in Bonn 5,1% der Stimmen.
  10. Hier gibt es mehr Informationen über Volt Deutschland und hier über die europäische Volt Partei.