10 Fakten über Kentucky

  1. Kentucky ist seit dem 01. Juni 1792 Bundesstaat der USA.
  2. Das Kürzel des Bundesstaats ist KY.
  3. Der offizielle Spitzname von Kentucky ist Bluegrass State.
  4. Das Motto lautet Deo gratiam habeamus (Lasst uns Gott dankbar sein, Latein) und besteht seit 2002.
  5. Die Einwohnerzahl liegt bei 4.206.074, die Fläche bei 104.749 km2 und mithin die Bevölkerungsdichte bei 40,15 je Quadratkilometer.
  6. Frankfort ist die Hauptstadt von Kentucky.
  7. Die größten Städte sind Louisville, Lexington, Bowling Green, Owensboro und Covington.
  8. Offizielles Tier des Bundesstaats ist das Grauhörnchen und der Vogel von Kentucky ist der Rotkardinal.
  9. Der offizielle Baum des Staates ist die Tulpenbaum.
  10. Zu den typischen Gerichten und Spezialitäten des Bundesstaats gehören natürlich Whiskey,  Kentucky Gewürzmischung – die zu verschiedensten Gerichten verwendet wird – und Derby Pie.

Diese 10 Fakten über Kentucky sind ein guter Einstieg in ein Schulreferat,

3 Antworten auf „10 Fakten über Kentucky“

Kommentar verfassen