Smartphone Fotografie Tipp: Fokus und Licht

Besonders wenn man eine Landschaft mit einem tollen Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang fotografieren will, kommt es darauf an, auf welchen Punkt man den Fokus setzt, wie ich am Beispiel meines auf Instagram beliebten Pferdesuchbildes zeigen will.

Hält man einfach drauf oder setzt den Fokus auf die Wiese, kann es einem passieren, dass der Sonnenaufgang so aussieht:

Tippt man hingegen auf den Wolken und verschiebt den Fokuspunkt – siehe das gelbe Quadrat – dementsprechend, sieht die gleiche Szene so aus:

Schon besser, oder?

Allerdings sieht man nun nicht mehr so gut, dass die Weide mit Frost bedeckt ist. Man kann nun versuchen, den Fokus auf einen Zwischenbereich zu legen, und so ein ausgewogeneres Ergebnis zu erzielen:

 Und so halte ich diese Variante für den besten Kompromiss.

Das vorliegende Beispiel wurde mit der Standard Kamera App des iPhone gemacht, bei anderen Betriebssystemen und Apps verhält es sich jedoch ähnlich.

In der Serie Smartphone Fotografie Tipp mache ich Vorschläge, wie man mit seinem Smartphone bessere Fotos machen kann.

Kommentar verfassen