Sicherung in Windows 10 mobile

sicherung-windows-10-mobileDie Datensicherungseinstellungen bei Windows 10 mobile sind ein bisschen im System verstreut. Daher haben wir hier zusammengefasst, was man wo sichern kann.

Apps und System

Gehen Sie zu EINSTELLUNGEN – UPDATE UND SICHERHEIT. Dort wählen Sie Sicherung. Dort können Sie wählen, ob auch die Inhalte von Apps gesichert werden, die dies unterstützen.

Wenn Sie auf WEITERE OPTIONEN klicken, werden Ihnen diese Apps auch angezeigt und Sie können gezielt steuern, ob diese in die Datensicherung mit einbezogen werden sollen. Weiter können Sie hier auch eine Sicherung jetzt durchführen lassen sowie alte Sicherungen löschen.

Im Hauptmenü können Sie weiter wählen, ob auch Kennwörter, Layouts etc. mitgesichert werden sollen.

Viele Nutzer fragen sich, wie Sie die Sicherung wiederherstellen können. Dies ist beim Neuaufsetzen bzw. ersten Einrichten eines Windows 10 Smartphones möglich. Wenn Sie sich mit einem Microsoft Account anmelden, unter dem Sicherungen abgelegt waren, werden Ihnen diese während der Installation zum Wiederherstellen angeboten.

Fotos und Videos

Die  Sicherung der Bilder und Videos wird für die meisten Anwender in der Tat am wichtigsten sein. Diese werden über die OneDrive App gesichert (EINSTELLUNGEN – KAMERAUPLOAD). Eine ausführlichere Anleitung dazu haben wir hier geschrieben.

Sie finden die Daten in Ihrem OneDrive und können von dort von überall aus auf sie zugreifen, wenn Sie einen Internet Zugang haben.

SMS und Nachrichten

Gehen Sie zu EINSTELLUNGEN – SYSTEM – NACHRICHTEN. Hier sollte es dann den Punkt TEXTSICHERUNG geben. Wenn ja, diesen einfach Punkt aktivieren. Allerdings scheint diese Option in einigen Builds von Windows 10 mobile zu fehlen.

Als Workaround bietet sich an, die Synchronisation der Nachrichten zwischen den Geräten zu aktivieren. So landen SMS, MMS und andere Nachrichten zumindest in der Cloud.

Kontakte

Die Kontakte (E-Mail Adressen, Telefonnummern…) sind ohnehin über den Microsoft Account in der Cloud gespeichert. Sie finden diese z.B. auch in der Kontakte App unter Windows 10 oder online unter people.live.com. Tipp: So haben Sie auch Zugriff auf Ihr Adressbuch, auch wenn Sie Ihr Handy mal vergessen haben oder wenn der Akku gerade leer ist…

E-Mails

Die E-Mails liegen im Regelfall auf dem Server des Dienstanbieters (z.B. outlook.com, Google…) und müssen keine gesonderte Sicherung vornehmen.

Eine Antwort auf „Sicherung in Windows 10 mobile“

Kommentar verfassen