Der Ladekabel-Wahnsinn

lightning-kabel

Ach war das früher einfach. Wir alle vier – tatsächlich Vater, Mutter, Tochter, Sohn (sortiert nach Alter) – hatten ein iPhone 4 oder 4s. Und im Bekanntenkreis gab auch keine anderen Handys.

Das Unglück fing an, als das erste iPhone 5 dazu kam und mein Mann – sehr schusselig – immer sein Lightning Ladekabel verlegte. Der Kauf mehrerer Ersatzladegeräte war die Folge. Schlimmer noch: da sich bei den Freundinnen Samsung durchsetzte, musste ich bei Besuchen von da an immer an mein Ladegerät fürs iPhone 4S denken.

Und jetzt? Ich habe das iPhone 5S von meinem Mann geerbt. Meine Tochter ist auf Samsung umgestiegen, mein Sohn hat das abgelegte iPhone 4S von mir und mein Mann ist mit einem Nexus unterwegs. iPhone 4 Stecker, Lightning Stecker, Micro USB, USB C. Vier verschiedene Ladekabel in einer Familie. Das ist furchtbar.

Liebe EU, kannst Du da nicht was machen? Du mischst Dich doch sonst in alles ein.

Gastbeitrag von Monika T. Die studierte Juristin und jetzige Leiterin eines chaotischen aber liebenswerten Familienunternehmens lebt in der Bonner Südstadt.

Spam: ERBSCHAFT!

Die Spanien Variante der Nigeria Connection…

ANWALTSKANZLEI CRUZ ABOGADOS
AVD. FARO JOSE 52, 28006 MADRID, SPAIN.
AKTENZEIHEN: ZIF/67/776/28ESP
TEL: 0034 631 876 400
FAX: 0034 917 692 837
Email: cruz.abogados@consultant.com

15/04/2016

Mein lieber Freund,

Ich möchte mich erstmals gerne vorstellen. Mein Name ist Vera Bach die persönliche Investment Berater meines verstorbenen Mandanten . Er war als privater Geschäftsmann im internationalen Bereich tätig. Im Jahr 2008 erlag mein Mandant an einen schweren Herzinfarkt. Mein Mandant war ledig und kinderlos.

Er hinterließ ein Vermögen im Wert von €10.500.000 (Zehn Millionen fünfhunderttausend Euro), das sich in einer Bank in Spanien befindet. Die Bank ließ mir zukommen, dass ich einen Erbberechtigen, Begünstigten vorstellen muss.

Nach mehreren Recherchen erhielt ich keine weiteren hilfreichen Informationen, über die Verwandten meines verstorbenen Mandanten. Aus diesem Grund schrieb ich Sie an, da Sie den gleichen Nachnamen haben. Ich benötige Ihre Zustimmung und Ihre Kooperation um Sie als den Begünstigten vorzustellen.

Alle meine Bemühungen Verwandte meines verstorbenen Mandanten zu finden, waren erfolglos. Infolgedessen würde ich vorschlagen das Vermögen aufzuteilen, Sie erhalten 45% Prozent des Anteils und 45% Prozent würde mir dann zustehen. 10% Prozent werden an Gemeinnützige Organisationen gespendet.

Alle notwendigen Dokumente beinhalten sinngemäß auch das Ursprungszeugnis, um demnach Fragen von der zuständigen Bank zu vermeiden. Die beantragten Dokumente, die Sie für das Verfahren benötigen, sind legal und beglaubigt. Das Vermögen enthält kein kriminellen Ursprung. Das Verfahren wird einwandfrei ohne Komplikationen erfolgen, die Geldüberweisung wird rechts gemäß abgeschlossen. Alles was ich von Ihnen benötige ist Ihr Vertrauen und eine gute Zusammenarbeit.

Kontaktieren Sie mich bitte unter der privaten Telefonnummer: 0034 631 876 400 FAX: 0034 917 692 837 Email: cruz.abogados@consultant.com

Die geplante Transaktion wird durch legale Rechtsmitteln für Ihren rechtlichen Schutz geführt.

VORNAME———————————————-

NAME————————————————-

ANSCHRIFT——————————————–

E-MAIL———————————————–

TELEFON———————————————-

FAX ————————————————-

GEB.DATUM——————————————–

UNTERSCHRIFT—————————————–

Mit freundlichen Grüßen
Vera Bach
RECHTSANWAELT

Deaktivieren der Vibration der Navigationstasten bei Windows 10 mobile

Bei den meisten Windows 10 Smartphones ist es so eingestellt, dass die Navigationstasten (Zurück, Windows Taste, Suche/Cortana) vibrieren, wenn man sie berührt.

Manche Nutzer schätzen diese Funktion nicht und wollen die Vibration der Navigationsleiste deaktivieren.

Abhängig davon, welche Windows 10 mobile Version Sie installiert haben, ist die Einstellung an unterschiedlicher Stelle:

Neuere Windows 10 mobile Builds

Gehen Sie zu EINSTELLUNGEN und dort zu PERSONALISIERUNG. Dort gibt es es den Punkt NAVIGATIONSLEISTE (Navigation Bar). Dort können Sie dann die Vibration der Navigationstasten ausschalten.

Microsoft und Nokia Lumia Modelle

Ist die obere Möglichkeit bei Ihnen nicht verfügbar, probieren Sie es auf diesem Wege:

Gehen Sie zu EINSTELLUNGEN, dann EXTRAS (ganz am Ende der Liste). Dort befindet sich möglicherweise der Punkt TOUCHEINGABE (oder nur TOUCH). Dort finden Sie dann im Abschnitt BERÜHRUNG den Schalter “Vibrieren, wenn ich auf die Navigationstasten tippe”. Diesen können Sie aktivieren oder ausschalten.

Die Funktion ist historisch bedingt. Bei Windows Phone war das Abschalten der Vibration erst gar nicht vorgesehen. Nokia hat diese dann in die eigenen Firmware Versionen unter EXTRAS eingearbeitet.

Stand 06. Mai 2016. Diese Beschreibung gilt für Windows 10 mobile und damit z.B. für die Microsoft Lumia 550, 650, 950, 950DS, 950XL sowie Smartphones, die das Update auf Windows 10 mobile erhalten haben, z.B. Microsoft/Nokia Lumia 535, 540, 635, 640, 640XL, 730, 735, 830, 930.

Dieser Artikel gehört zu meiner Serie der Windows 10 mobile Tipps. Die entsprechende Anleitung für Windows 8/8.1 Smartphones finden Sie hier.

10 Fakten zum 20. April

  1. Es ist der inoffizielle Cannabis-Tag, auch als Weed-Day oder einfach “420” bekannt”. Die Zahl “420” als Bezeichnung für die Uhrzeit 4:20h gilt als Code für Cannabis, da sich angeblich einmal kalifornische Schüler um 4:20h zum gemeinsamen Rauchen verabredet haben. Da in den USA das heutige Datum 4/20 geschrieben wird, bekam der Tag diese Bedeutung.
    Odetta und Hildegund haben heute Namenstag.
  2. Der Bundesrat des Deutschen Reichs beschließt 1899, Frauen zu den Staatsprüfungen für Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie zuzulassen.
  3. 1902 gelingt Marie und Pierre Curie die Isolierung des chemischen Elements Radium.
  4. 1964 wird das erste reguläre Glas “Nutella” hergestellt.
  5. 1972 landet die Mondlandefähre “Orion” von Apollo 16 mit Kommandant John Watts Young und Piloten Charles Moss Duke auf dem Mond.
  6. Am 20. April 1998 erklärt die RAF in einer 8-seitigen Erklärung ihre Selbstauflösung und sich für gescheitert.
  7. Der Amoklauf an der Columbine High School in Columbine bei Littleton, Colorado/USA findet 1999 statt. Zwölf Schüler, ein Lehrer und am Ende die beiden Täter sterben.
  8. Im Golf von Mexico explodiert 2010 die Ölbohrplattform “Deepwater Horizon”, wodurch eine der schlimmsten Umweltkatastrophen der Geschichte beginnt.
  9. Ernst Wille wird 1894 geboren. Der SPD Politiker und spätere Widerstandskämpfer gegen die NS Diktatur plante 1932 ein Attentat auf Adolf Hitler, das jedoch nicht gelang.
  10. Adolf Hitler kommt 1889 in Braunau (Österreich) auf die Welt.