Mein Abendessen: Hackfleisch in Sahnesauce

Geht schnell und wärmt im Winter:

Gemischtes Hackfleisch mit einer fein gehackten Zwiebel in Öl anbraten, drei Esslöffel Tomatenmark sowie 300ml Rinderfond dazu und etwas einköcheln lassen, 400ml Sahne und einen Stich Butter dazugeben und 20 Minuten bei niedriger Hitze durchziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passen Nudeln und als Getränk ein Bier.

Kommentar verfassen