Darf man sein Kind Adolf nennen?

Seit Adolf Hitler ist der Vorname in Deutschland verpönt.

Doch ist es trotzdem erlaubt, sein Kind mit Vornamen Adolf zu nennen?

Grundsätzlich darf ein Vorname dem Kindswohl nicht schaden, also es z.B. nicht lächerlich machen oder anderweitig negativ prägen, insbesondere auch keine direkte “böse” Prägung vornehmen.

Beim Vornamen Adolf kommt es aber darauf an.

Das Standesamt wird die Eintragung davon abhängig machen, aus welchen Beweggründen die Eintragung erfolgt.

Gibt es z.B. eine Familientradition, diesen Vornamen zu verwenden oder soll der Sohn den Vornamen Adolf bekommen, um an einen Vornamen zu gedenken oder wird das Kind z.B. am 11. Januar oder 17. Juni geboren – beides mögliche Namenstage – spricht nichts gegen den Vornamen.

Soll der Name hingegen bewusst verwendet werden, um Hitler zu huldigen oder andererseits eine rechte Gesinnung zu unterstreichen, z.B. indem man das Kind Adolf Sigurd Wolf Müller nennt, ist der Name abzulehnen.

Auch in Kombination mit bestimmten Nachnamen – z.B. Heil oder Göring – ist die Eintragung unzulässig.

Rezept: Quiche mit Ricotta und Spargel

Für zwei Personen zum richtig Sattessen oder für vier – dann sollte allerdings noch ein kleiner gemischter Salat dazu.

Für den Teig:

  • 250g Mehl
  • 125g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Salz

Die Butter sollte weich sein. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und für 60 Minuten im Kühlschrank lagern.

Für den Belag:

  • 500g Spargel (vorzugsweise grüner)
  • nach Geschmack einige Tomaten
  • 400g Ricotta
  • 100g Parmesan
  • 4 Eigelb
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

Den Spargel waschen und ggf. holzige Teile abschneiden, weißen Spargel schälen. In mundgerechte Stücke schneiden und ca. 6 Minuten in Salzwasser mit einem Spritzer Zitrone kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

Ricotta, Parmesan, Eigelb, Olivenöl gut vermischen und mit etwas Muskat, Pfeffer und Salz würzen.

Eine eckige (22*22cm) oder runde (28cm) Tarteform mit Olivenöl bepinseln und den Teig gleichmäßig verteilen – dabei auch an die Ränder denken. Die Hälfte der Füllung darauf verteilen. Spargel zugeben und mit dem Rest der Füllung bedecken.

Wenn Sie wollen, mit einigen Kirschtomaten dekorieren.

Für ca. 45 Minuten backen.

Hier finden Sie übrigens Tipps, was Sie mit den übrigen Eiklar machen können.

Liste: Was kann man mit übrigem Eiweiß machen?

Es kommt immer wieder vor, dass bei einem Rezept Eiweiß übrig bleibt. Hier sind ein paar Vorschläge, was man damit machen kann:

  • Baiser
  • Eiweiß-Rührei
  • Eiweiß-Omelette
  • einfach zu Rührei geben
  • einfach zu Spiegelei in die Pfanne dazu
    – dann ist mehr Eiweiß dabei
  • einfrieren – z.B. in der Eiswürfelschale

Rezept: Penne all’Arrabbiata

Einer der Klassiker der italienischen Küche für vier Personen:

  • 500g Penne Rigate
  • 800g Tomaten
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 2 rote Chilischoten
  • Glatte Petersilie oder Basilikum
  • Pfeffer, Salz
  • Olivenöl

Die Tomaten schälen (vorher kurz mit heißem Wasser überbrühen), entkernen und würfeln. Knoblauch fein hacken, Chilischoten entkernen (wenn Sie es sehr scharf mögen, lassen Sie die Kerne drin) und in feine Ringe schneiden.

Blattpetersilie nicht zu grob hacken.

Penne nach Packungsanleitung zubereiten.

Derweil Knoblauch und Chili in Olivenöl anbraten, dann Tomaten zugeben und 5 Minuten erhitzen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Nudeln abgießen und in die Pfanne geben, gut umrühren. Mit Petersilie oder Basilikum bestreuen.

Am Tisch sollten zum Nachwürzen Pfeffer und Käse – Parmesan oder Pecorino – bereitstehen. Ohne den Käse ist das Gericht übrigens sogar vegan!

Tipp: Sie können auch Dosentomaten verwenden!

Rezept: Riesengarnelen mit Sesam

Für zwei Personen

  • 200g geschälte Garnelen (oder mehr, wenn gewünscht)
  • mindestens zwei Esslöffel Sesam
  • zwei Knoblauchzehen
  • eine Limette
  • etwas Rapsöl
  • ein Schuss Sojasauce

Garnelen waschen und abtupfen.

In einer Pfanne etwas Rapsöl erhitzen, die grob gewürfelten Knoblauchzehen darin kurz anschwitzen, Garnelen zugeben, ca. 1-2 Minuten unter gelegentlichem Wenden anbraten. Dann den Sesam hinzugeben, due Temperatur reduzieren und zum Schluss mit einem Schuss Sojasauce und einigen Spritzern Limettensaft ablöschen.

Zum Beispiel auf Salat mit einem leichten Dressing, Avocados, Zuckerschoten oder zu Reis servieren.

Rezept: Zuckerschoten mit Sojasauce

Eine einfache Gemüsebeilage, nicht nur zu asiatischen Gerichten. Je Person:

  • 150 bis 200g Zuckerschoten
  • Sojasauce
  • Rapsöl
  • Butter (nach Geschmack)

Die Zuckerschoten putzen; meistens müssen nur die Enden entfernt werden.

In einem kleinen Topf etwas Rapsöl erhitzen, Zuckerschoten hinzugeben, ein Schuss Sojasauce dazu und kurz garen. Die Zuckerschoten sollen noch Biss haben.

Wenn Sie mögen können Sie zusammen mit dem Rapsöl auch etwas Butter erhitzen.

Liste: Bewerber der Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. – CSU bei der Europawahl 2019

Hier finden Sie die Liste der Bewerber der Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. – CSU bei der Europawahl 2019:

  1. Weber, Manfred
  2. Prof. Dr. Niebler, Angelika
  3. Ferber, Markus Johannes
  4. Hohlmeier, Monika Brigitte Gertrud Maria
  5. Doleschal, Christian Konrad
  6. Mortler, Marlene
  7. Dr. h.c. Posselt, Bernd
  8. Staat, Christian Elmar
  9. Passow, Karin
  10. Ritter, Isabella-Ines
  11. Körner, Konrad
  12. Fink, Matthias
  13. Fuß, Elisabeth
  14. Rößle, Birgit Gabriele Sabine
  15. Czakalla, Christoph
  16. Flexeder, Benedikt
  17. Kaiser, Nicole
  18. Freifrau von Lerchenfeld, Maria Walburga Monika Charlotte Matthäa
  19. Eichelsdörfer, Daniela Gabriele
  20. Sponsel, Maria Barbara Helene
  21. Fiedler, Klaus
  22. Limmer, Richard
  23. Braun, Ulrike Christiana
  24. Braatz, Silvia Viktoria Elisabeth
  25. Xie, You
  26. Zitzelsberger, Stefan
  27. Schmid, Stefan Andreas
  28. Hannes, Alexander Wolfgang
  29. Scherr, Matthias Franz
  30. Kollmer, Stephanie Anna
  31. Fackler, Joachim
  32. Weiß, Michael Stephan
  33. Habla, Sabine Anni Agathe
  34. Götz, Christoph
  35. Voigt, Wolfgang Alexander
  36. Straub, Matthias
  37. Prof. Dr. Putzke, Holm
  38. Wucherer, Alexandra
  39. Zahn, Gernot Emil Josef
  40. Wöhrl, Johann Georg
  41. Elias, Roland
  42. Dr. Schäck, Stefan Erwin
  43. Özalp, Ilker Martin
  44. Ehrenfried, Tobias
  45. Dr. Pachevska, Mariya Valcheva
  46. Nürnberg, Ämilian Siegfried Georg
  47. Kurzmaier, Tobias Georg
  48. Breunig, Stefan
  49. Stadelmann, Niklas
  50. Langhans, Ulrike Isolde
  51. Jaeger, Christian
  52. Stiegeler, David
  53. Vorndran, Monika Petra
  54. Bernicker, Michael
  55. Blevins, Norman Hanns
  56. Köhler, Eugen
  57. Krammer-Dinkelbach, Nadja Stefanie
  58. Lexa, Carsten Alexander
  59. Bürgin, Johannes
  60. Schmalcz, Andreas
  61. Dr. Braun, Günter Wilhelm Curt

Liste: Bewerber der Christlich Demokratische Union Deutschlands – CDU bei der Europawahl 2019

Hier finden Sie die Liste der Bewerber der Christlich Demokratische Union Deutschlands – CDU bei der Europawahl 2019:

Liste Baden-Württemberg

  1. Wieland, Rainer (Lanig, Theresia Margarethe)
  2. Caspary, Daniel (Dr. Becker, Alexander)
  3. Dr. Schwab, Andreas Joachim (Bury, Yannick)
  4. Lins, Norbert Alexander (Jerabek, Christine)
  5. Dr. Gräßle, Ingeborg Gabriele (Heinritz, Katrin)
  6. Kelemidis, Apostolos (Moroff, Michael Thomas)
  7. Oppelt, Moritz Paul Georg (Gäbler, Heike Rita)
  8. Baumann, Ruth Barbara (Kornmayer, Heike Anita)
  9. Pick, Heide (Weggen, Dagmar Isolde)
  10. Grässle, Sonja (Malliaras, Thrasivoulos)
  11. Thuault-Pfahler, Agnès (Dr. Bippes, Anemone Katja)
  12. Hemminger, Matteo (Merz, Gabriela)
  13. Meyer, Markus (Emerich, Dominique Christine)
  14. Hafner-Degen, Rita (Uhl, Carola Elisabeth)
  15. Raichle, Manuela (Meyer, Philipp Heinrich)
  16. Pfeil, Isabel (Mohrhardt, Carsten)
  17. Sauter, Alexandra (Nagel, Christine)
  18. Straube-Kögler, Steffen Thomas (Simon, Ann-Cathrin Silvana Alice)
  19. Scheu, Jan-Philipp (Häberle, Axel Reinhard)
  20. Olszewski, Peter (Petri, Nadine)

Bei Namen in Klammern handelt es sich um Ersatzkandidaten.

Liste Berlin

  1. Bentele, Hildegard
  2. Spallek, Carsten
  3. Zels, Susanne Maria
  4. Gräff, Christian Peter Paul
  5. Schumacher, Jörg Günter
  6. Roll, Beate Jutta
  7. Trump, Katharina Theresa
  8. Helbing, Steffen
  9. Steinert, Sebastian Thomas

Liste Bremen

  1. Grobien, Susanne Elisabeth
  2. Dr. Haga, Tim Oliver
  3. Bopp, Salim
  4. Olejniczak, Natalie
  5. Jonitz, Michael
  6. Freitag, Alexandra Sophie

Liste Hamburg

  1. Dr. Heintze, Roland
  2. Dr. Frieling, Anke
  3. Heins, Niclas Wilhelm

Liste Mecklenburg-Vorpommern

  1. Kuhn, Werner
  2. Dopp, Rainer Jascha
  3. Ruddies, Wendy
  4. Weinhold, Frieder
  5. Borchardt, Simone

Liste Niedersachsen

  1. McAllister, David James
  2. Gieseke, Jens Peter
  3. Düpont, Lena
  4. Kuban, Tilman Moritz
  5. Dr. Gehrold, Stefan Dominik
  6. Bertram, Ute
  7. Sharman, Martina
  8. Langrehr, Keti
  9. Heinrichsdorff, Ulf-Fabian
  10. Bartelmei, Christel
  11. Dr. Babendererde, Cornell-Anette
  12. Heine, Fabian
  13. Thole, Ingrid
  14. Pöhling, Christian Dietrich Liborius
  15. Gottschewsky, Isabel
  16. Steinkamp, Jochen
  17. Jamme, Sonja
  18. Adam, Harm Otto Heinrich
  19. Kawemeyer, Stephan
  20. Oberstedt, Marcus
  21. von der Heide, Maren
  22. Lohmann, Jörn
  23. Hemmerle, Christoph
  24. Winkelmann, Susanne
  25. Maas, Hendrik
  26. Lorentsen, Kerstin
  27. Pschunder, Mario Horst
  28. Stühring, Marten

Liste Nordrhein-Westfalen

  1. Dr. Liese, Hans-Peter
  2. Dr. Pieper, Markus
  3. Verheyen, Sabine
  4. 3 Voss, Axel
  5. Radtke, Dennis Christopher
  6. Dr. Berger, Stefan Heinrich
  7. Ernst, Birgit
  8. Pakendorf, Uwe
  9. Duhme, Elke
  10. Dr. Höschel, Mathias Edwin
  11. Schulze-Waltrup, Bernd
  12. Dr. Littmann, Annette Margarethe
  13. Mokulys, Sabrina
  14. Stickeler, Stephan
  15. Schnäpp, Hans
  16. Beul, Ulrich
  17. Ferstl, Johannes –

Liste Rheinland Pfalz

  1. Schneider, Christine
  2. Seekatz, Ralf
  3. Thiel, Simone
  4. Jung, Xaver
  5. Kilian, Malte Walter Wilhelm
  6. Dr. Herhammer, Norbert
  7. Kübler, Julia Maria
  8. Hofmann, Diana
  9. Wollweber, David
  10. Illenseer, Andreas
  11. Dr. Nitsche, Adrian
  12. Esch, Anja
  13. Müller, Gabriele
  14. Ziegler, Maximilian Werner Herbert
  15. Hänling, Ruth
  16. Ferdinand, Christoph
  17. Dr. Ludwig, Fred Holger
  18. Schröder, Alexander
  19. Wollscheid, Thorsten
  20. Beyer, Charmaine
  21. Scheppe, Thomas Markus

Liste Sachsen

  1. Dr. Jahr, Dieter Peter
  2. Winkler, Paul Hermann
  3. Reichel-Tomczak, Agata Barbara
  4. Seyfert, Marie Sophie
  5. Hinkelmann, Jens
  6. Prof. Dr. Vogt, Matthias Theodor
  7. Dr. Reusch, Heinz Ulrich

Liste Sachsen Anhalt

  1. Schulze, Sven
  2. Godenrath, Kerstin
  3. Reinhold, Karolin
  4. Gottwald, Melanie

Liste Schleswig-Holstein

  1. Herbst, Niclas
  2. Kuhlmann, Lars
  3. Herdan, Marion Marga
  4. Schröder, Kerstin
  5. Lucht, Klaus-Peter Friedrich
  6. Dr. von Wedelstaedt, Christina-Elisabeth
  7. Prof. Dr. Watter, Holger
  8. Assaeva, Madina
  9. Vondenhoff, Lars

Liste: Bewerber der Demokratie DIREKT! – DIE DIREKTE! bei der Europawahl 2019

Hier finden Sie die Liste der Bewerber der Demokratie DIREKT! – DIE DIREKTE! bei der Europawahl 2019:

  1. Rombeck, Christian
  2. Knecht, Lukas
  3. Vogel, Elena
  4. Birkenfeld, Steve
  5. Bittner, Levin
  6. Heck-Roth, Michael
  7. Hunger, Lukas

Liste: Bewerber der Feministische Partei DIE FRAUEN – DIE FRAUEN bei der Europawahl 2019

Hier finden Sie die Liste der Bewerber der Feministische Partei DIE FRAUEN – DIE FRAUEN bei der Europawahl 2019:

  1. Müller, Margot
  2. Peschau, Karin
  3. Thata-Peltzer, Nomazulu Roseline
  4. Pomper, Waltraud Maria
  5. Nunes Caetano, Ana Isabel
  6. Werner, Sigrid Else Jeanette
  7. Dr. Binder, Michaela
  8. Haurová, Corina
  9. Wohlfart, Adelheid Dorothea Rosemarie
  10. Cardelli, Susanna
  11. Scherbaum, Sabine Maria
  12. Lässig, Gisela Eleonore Helma –