Wahlkreis 221 – München-Land – bei der Bundestagswahl 2017

Der Wahlkreis 221 heißt München-Land und liegt in Bayern.

Tipps für München Land

MdB Florian Hahn hat eine Liste mit 10 Tipps für München Land zusammengestellt.

Direktkandidaten

  • Bela Bach (SPD); Jahrgang 1990; Studentin
  • Dr. Ilse Ertl (FREIE WÄHLER); Jahrgang 1965; Tierarzt
  • Dr. Katharina Luise Graunke (ÖDP); Jahrgang 1982; Dipl.-Biologin
  • Florian Peter Hahn (CSU); Jahrgang 1974; MdB
  • Dr. Anton Hofreiter (GRÜNE); Jahrgang 1970; MdB / Dipl.-Biologe
  • Gerold Joachim Otten (AfD); Jahrgang 1955; Major a. D. / Oberst d. R.
  • Eva-Maria Elisabeth Schreiber (DIE LINKE); Jahrgang 1958; Ethnologin
  • Ralph Jimmy Schulz (FDP); Jahrgang 1968; Unternehmer

Zahlen rund um den Wahlkreis 221

Im Wahlkreis gibt es 29 Städte und Gemeinden. Es leben dort auf 664,2 km² insgesamt 340,0 Tausend Menschen (511,9 je km²), von denen 287,1 Tausend Deutsche sind, der Ausländeranteil beträgt somit 15,6%.
Pro 1.000 Einwohner gibt es 465,4 Wohnungen und 773,4 KfZ. Das Bruttoinlandsprodukt je Kopf liegt bei 99.344 €, das verfügbare Pro Kopf Einkommen bei 29.954 €; die Arbeitslosenquote im März 2017 betrug 2,70%.

Beim Zensus 2011 gaben 42,70% an, dass sie Römisch-Katholisch sind, 16,50% evangelisch und 40,80% machten keine oder eine andere Angabe.

Mehr Daten und Fakten zu den Wahlkreisen gibt es auf unserer Übersichtsseite zur Bundestagswahl 2017.

Liste der Gemeinden im Wahlkreis 221

Aschheim
Aying
Baierbrunn
Brunnthal
Feldkirchen
Garching b.München, St
Gdefr. Geb. (Lkr München) (Gdefr. Geb. (Lkr München))
Gräfelfing
Grasbrunn
Grünwald
Haar
Hohenbrunn
Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Ismaning
Kirchheim b.München
Neubiberg
Neuried
Oberhaching
Oberschleißheim
Ottobrunn
Planegg
Pullach i.Isartal
Putzbrunn
Sauerlach
Schäftlarn
Straßlach-Dingharting
Taufkirchen
Unterföhring
Unterhaching
Unterschleißheim, St

2 Antworten auf „Wahlkreis 221 – München-Land – bei der Bundestagswahl 2017“

Kommentar verfassen