Meinung: pflanzt mehr Hecken – im richtig großen Stil

Manche kleine Maßnahmen können viel für die Umwelt bewirken – in dem Fall das Pflanzen von Hecken. Aufmerksam wurde ich darauf beim Garten von Nachbarn: Dort wurde eine Hecke durch einen Plastikzaun ersetzt. Und auf einmal waren diese Nachbarn ganz enttäuscht, dass viel weniger Vögel ihren Garten besuchten… warum wohl?

Daher mein Vorschlag: mehr Hecken pflanzen – und das nicht nur rund um Gärten. Besonders rund um Felder wie im Bild oben würden sie Sinn machen. Sie würde dort nicht nur verhindern, dass dem Bauern Menschen übers Feld trampeln, sondern auch vor Bodenerosion schützen, die zum immer größeren Problem wird. Dazu wäre sie auch Lebensraum für andere Pflanzen und Tiere und könnte so einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz und Artenerhalt leisten. Und dass sie nebenher auch Schatten spendet und einen gewissen Lärmschutz bieten kann, sind weitere angenehme Nebeneffekte. Und möglicherweise ließen sich Schnittabfälle der Hecken z.B. auch zur Biogasgewinnung nutzen.

Es gibt also mehr als genug Gründe, dass nicht nur im heimischen Garten sondern insbesondere im großen Stil in der Landwirtschaft wieder Hecken angelegt werden – und das am besten mit heimischen Arten wie Weißdorn, Hainbuche, Weidengewächsen, Schlehe, Holunder, Stieleiche, Wildrosen, Brombeere…

Spam Anruf von 041728563218

Wenn Sie bei einem Anruf von der lokalen Rufnummer 041728563218 drangehen, wird Ihnen gesagt, dass Sie an einem Gewinnspiel teilgenommen und (fast schon) gewonnen hätten.

Als Ausrichter des Gewinnspiels werden meist Supermärkte aus Ihrer Nähe genannt, also z.B. ReWe, Aldi oder EDEKA.

Am besten erst gar nicht dran gehen. Ansonsten einfach auflegen.

Spam Anruf von 091188185712

Wenn Sie von der Nürnberger Nummer 0911-88185712 angerufen werden, wird im ersten Schritt der Eindruck erweckt, dass eine Umfrage rund um die Fernsehgewohnheiten durchgeführt werden soll.

Erst im zweiten Schritt wird versucht, Ihnen dann einen neuen Kabelanschluss zu verkaufen. Spätestens dann sollten Sie auflegen.

Sehen Sie diese Rufnummer in Ihrer Anruferliste, sollten Sie nicht zurückrufen.

Spam Anruf von 022116254009

Die Personen, die sich bei Anrufen von der Kölner Rufnummer 0221-16254009 melden, geben sich als Mitarbeiter von Unitymedia aus und wollen für entsprechende Kabel-Verträge werben.

Besser ist es, dies direkt über die Unitymedia Website zu machen oder selbst bei Unitymedia anzurufen, wenn Sie sich für einen neuen Kabelanschluss oder Internetanschluss interessieren.

Spam Anruf von 0041445155490

Die aktuell von der Schweizer Rufnummer +41445155490 laufenden Anrufe scheinen dazu zu dienen, dass man die Nummer zurückruft oder – ist man ans Telefon gegangen – möglichst lange in der Leitung bleibt.

Wahrscheinlich verdient damit jemand an Interconnection Gebühren mit, so dass der Anruf im weitesten Sinne zu den Ping Calls gezählt werden kann.

Spam Anruf von 039024758321

Aktuell laufen viele Anrufe von der Rufnummer 039024758321.

Die Anrufe erfolgen von einem Callcenter. Sie werden zuerst damit geködert, dass Sie 1.000 Euro gewonnen haben sollen. Letztlich geht es aber nur darum, dass Sie ein Abo, z.B. der Hörzu oder einer anderen Zeitschrift, abschließen.

Sollten Sie Ihre Kontodaten oder ähnliches angegeben haben, können Sie das Abo nach Erhalt der Bestätigung widerrufen.

Überprüfen Sie nach solchen Anrufen auch immer Ihr Konto auf verdächtige Abbuchungen.

Spam: El Gordo

El Gordo ist wohl eine der berühmtesten Lotterien der Welt – und so ist es kein Wunder, dass es immer wieder Spam E-Mails gibt, die sich diese Berümtheit zunutze machen wollen. Auch hier gilt: am besten einfach löschen!

Herzliche Glückwünsche!
Ihr Zehntel hat 400.000,00 € gewonnen! Dies bedeutet, dass Sie insgesamt in der ersten Kategorie gewonnen haben. €400.000,00 x 10 = €4.000.000,00 (Vier Millionen Euro).

Calle Capitan Haya no. 53,

28020 Madrid, Spain.

Tel:   +34 604 11 22 97

Fax: +34 919 03 41 16

E-mail: loteriadenavidad@cash4u.com

Website: www.loteriadenavidad.com

Schöne Grüße,

 

Sie haben eine Zahlung von der spanischen Loteria

De Navidad erhalten.

 

Diese Zahlung wird verfügbar in Ihrem Bankkonto

verfügbar, wenn sie 6 Mal in der CaixaBank-Zahlungs verarbeitungs einheit bestätigt wurde. Dies dauert normalerweise 3 Tage innerhalb der Europäischen Union und 7 Tage länger für Nicht-EU-Mitglieder.

 

Hinweis: Ihr Zehntel hat 400.000,00 € gewonnen!

Dies bedeutet, dass Sie insgesamt in der ersten

Kategorie gewonnen haben. €400.000,00 x 10 =

€4.000.000,00 (Vier Millionen Euro).

 

Klicken Sie hier auf die angehängte quittung in dieser E-Mail, um die transaktions einzelheiten und den bestätigungs status  anzuzeigen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Dr. Leo Fernández Sánchez

 

KPMG Administration.

 

EU-Claims

______________________________________________________________________________

Loteria de Navidad 2018 Winners Prize Breakdown/

Aufschlüsselung der Gewinnerpreise der Loteria de Navidad 2018

 

Hide

 

 

Divisions Number of Prizes Payout Per Share
1st Prize 1 € 400,000.00
2nd Prize 1 € 125,000.00
3rd Prize 1 € 50,000.00
4th Prize 2 € 20,000.00
5th Prize 8 € 6,000.00
6th Prize 1794 € 100.00
The numbers that are +1 larger or -1 smaller than first prize 2 € 2,000.00
The numbers that are +1 larger or -1 smaller than second prize 2 € 1,250.00
The numbers that are +1 larger or -1 smaller than third prize 2 € 960.00
Navidad – Codes with the 1st 3 digits that match the 1st prize 99 € 100.00
Navidad – Codes with the 1st 3 digits that match the 2nd prize 99 € 100.00
Navidad – Codes with the 1st 3 digits that match the 3rd prize 99 € 100.00
Navidad – Codes with the 1st 3 digits that match the 4th prize 198 € 100.00
Navidad – Codes with the last 2 digits that match the 1st prize 999 € 100.00
Navidad – Codes with the last 2 digits that match the 2nd prize 999 € 100.00
Navidad – Codes with the last 2 digits that match the 3rd prize 999 € 100.00
Codes with the same last digit as the 1st prize (except the 1st prize) 9999 € 20.00

 

Spam Anruf von 02283822567?

Sie haben einen Anruf von der Bonner Telefonnummer 0228-3822567?

Dabei handelt es sich um einen Anruf des Meinungsforschungsinstituts INFAS. Insoweit also keine Sorge – hier will Ihnen niemand was verkaufen.

Zu Anrufen von Meinungsforschungsinstituten haben wir immer eine zwiespältige Meinung – klar, sie können lästig sein, aber auf der anderen Seite ist Meinungsforschung inzwischen auch wichtig geworden.

Wenn Sie also gerade etwas Zeit haben, gehen Sie dran, insbesondere auch, da INFAS zu den seriösen Instituten zählt.

Pressemitteilung: Mit komplexen und innovativen Solarparks am Markt etabliert

Der Solaranlagenbauer WES Green zieht drei Jahre nach der Gründung eine positive Bilanz seiner Tätigkeit und blickt optimistisch in die Zukunft

Trier. Projektentwicklung, Planung und Bau sowie Beratungskompetenz rund um die Realisierung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen– damit lässt sich das Tätigkeitsprofil der WES Green GmbH aus Trierzusammenfassen. Drei Jahre nach Gründung des Unternehmens zieht WES Green eine positive Bilanz.

Als Dienstleister hat sich die Firma bereits mit zahlreichen kommunalen Solarprojekten etabliert und zum Bundesziel des Ausbaus erneuerbarer Energien beigetragen. Speziell auf Deponie- und Brachflächen, Kiesgruben oder ehemaligen Militärgebieten, die für landwirtschaftliche Nutzung ungeeignet sind, konnten mehrere Solarparks realisiert werden. Ebenso sind Photovoltaik-Freiflächenanlagen auf qualitativ benachteiligten Flächen mit direkter Randlage zu Auto- und Eisenbahnstrecken errichtet wurden.

“Unsere Idee des Komplettangebots scheint aufzugehen. Drei Jahre nach Gründung von WES Green, die aus der Ausgliederung des Photovoltaikbereichs eines größeren regionalen Unternehmens entstand, sind wir in der Branche und am Markt als professioneller Projektentwickler für komplexe Projekte etabliert. Wir arbeiten intensiv daran, eine regionale Energiewende mit wirtschaftlichen und technisch innovativen Projekten zu unterstützen“, beurteilt Horst Schneider, Geschäftsführer der WES Green GmbH, die aktuelle Lage.

„In Zukunft werden wir uns stärker auf die Entwicklung von Anlagen auf Flächen außerhalb der Förderung durch das EEG konzentrieren – hierdurch lässt sich ein weitaus größeres Potenzial ausschöpfen.“ Die Wirtschaftlichkeit wird dann über den Erlös aus entsprechenden Stromvermarktungsverträgen gesichert.

Als Projektierer und Generalunternehmer bietet WES Green seinen Kunden das Rundum-sorglos-Paket. Neben der Akquise geeigneter Projektstandorte gehören die Sicherung von Einspeisemöglichkeiten sowie die Durchführung der Genehmigungsverfahren wie auch der Bau der Parks zu ihren Dienstleistungen. Des Weiteren werden Investoren auf Wunsch bei der Konzeption und Finanzierung beratend unterstützt. Auch anfallende Umbauten und Reparaturen bestehender Anlagen können vom Unternehmen übernommen werden.

Mehr Unterstützung für Natur- und Artenschutz durch Pflanzungen und Aussaat 

Mit dem Bau von Photovoltaik-Freiflächenanlagen wird nicht nur die Gewinnung von Ökostrom unterstützt, die Umnutzung der belasteten Flächen kann gezielt zur Förderung der Biodiversität beitragen. Bei der Aufständerung von Solarmodulen wird das Gerüst nur punktuell eingebracht, eine flächenhafte Versiegelung ist dabei nicht notwendig. So können durch Industriebrachen, Müllhalden oder landwirtschaftliche Übernutzung belastete Böden unter den Freiflächenanlagen wieder regenerieren. In Folge anschließender gezielter Pflanzung und Aussaat von Pflanzenmischungen kann auf den Flächen eine erhöhte florale Vielfalt und die Bildung neuer Lebensräume für Käfer, Bienen und Kleinsäuger begünstigt werden.

„Wir können nicht nur die Energiewende ein Stück vorantreiben und damit die Umwelt schützen, sondern die Natur auch wieder aktiv aufbauen, indem wir Möglichkeiten für Insekten schaffen, sich wieder anzusiedeln“, ergänzt Solarpark-Experte Schneider.

Über die WES Green GmbH

Die WES Green GmbH ist ein Zusammenschluss des Projektierers und Energiedienstleisters WIRCON GmbH aus Baden-Württemberg und der Enovos Renewables GmbH aus dem Saarland. Gegründet wurde das Unternehmen, um den Photovoltaik-Bereich des Projektentwicklers und Generalunternehmers Bürgerservice GmbH (BÜS) zu übernehmen. Der Fokus der WES Green GmbH liegt auf der Realisierung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen. Dabei übernimmt das Unternehmen neben der Projektentwicklung und der Akquise sowie Sicherung der geeigneten Flächen auch die Durchführung von Genehmigungsverfahren und die Klärung von Einspeisemöglichkeiten. Gleichermaßen kümmert sich die WES Green GmbH um die Sicherung der Kabeltrassen sowie um die Erstellung von wirtschaftlichen Prognoseberechnungen und die Einholung notwendiger Gutachten. Ein weiterer Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Erstellung technischer Gesamtkonzepte sowie auf dem Bau der Photovoltaik-Freiflächenanlagen als Generalunternehmer und auf der Wartung und Instandhaltung.

Spam: Ihr Darlehen steht bereit

Darlehen gibt es hier wohl weniger – wohl eher Bearbeitungsgebühren…

Bitte jetzt kostenfrei anfragen:

✔ Einfach
✔ Schnell
✔ Diskret
✔ Bekannt aus dem TV

Probleme bei der Schu-fa? Kein Problem bei uns!
Jetzt kostenfrei Angebot sichern: