10 Fakten über El-Paso

  1. El Paso ist eine Stadt im gleichnamigen County in Texas (USA).
  2. Die Stadt wurde 1659 von den Spaniern als “El Paso del Norte” (Pass des Nordens) gegründet.
  3. Der Rio Grande fließt an El-Paso vorbei und bildet die Grenze zu Mexiko. Auf der mexikanischen Seite liegt die Schwesterstadt Ciudad Juárez.
  4. Im Jahre 2018 hatte El Paso rund 680.000 Einwohner.
  5. Die Fläche liegt beträgt 648,8 km², es liegt auf beachtlichen 1.140 m Höhe.
  6. Die Vorwahl ist 915, die ZIP Codes reichen von 79901 bis 79938.
  7. El Paso hat eine stark entwickelte Wirtschaft, die insbesondere von dem großen Militärstützpunkt Fort Bliss, dem Biggs Army Airfield und dem Grenzverkehr mit Mexiko profitiert.
  8. Die Stadt ist kein typisches Touristenziel, verfügt aber über zahlreiche Museen, Festivals und Theater.
  9. Zu den bekannten Söhnen und Töchtern der Stadt gehört Gene Roddenberry, der Schöpfer von Star Trek.
  10. Mehr Informationen gibt es unter der offiziellen Website www.elpasotexas.gov.

Liste: Startups aus “Die Höhle der Löwen” Staffel 1, Show 1

Folgende Startups wurden in der der ersten Staffel von Die Höhle der Löwen in der ersten Show vorgestellt. Sie lief am 19. August 2014 und hatte 1,8 Millionen Zuschauer.

Deal

Crispy Wallet

Das Startup fertigt Portemonnaies und Schutzhüllen für Handys, Laptops, Tablets etc. aus Tyvek, einem recycelten Kunststoff.

Es beteiligen sich Lencke Wischhusen (Lencke Steiner) und Frank Thelen mit je 50.000 Euro für je 50%.

2015 meldet Crispy Wallet Insolvenz an, die beiden Gründer David Hagenkötter und Marvin Metzke kaufen u.a. die Marke aus der Insolvenzmasse zurück. Derzeit gibt es wieder Crispy Wallet Produkte, u.a. bei Amazon.

Nachträglich gescheiterter Deal

Wellmed Allergo ist eine Matratze speziell für Allergiker.

Es kommt zunächst zu einem Deal in der Show: Vural Öger, Frank Thelen und Judith Williams investieren gemeinsam 95.000 Euro, was dann aber nachträglich nicht zustande kommt.

2018 gibt der Gründer Sven Schaller bekannt, diese Matratze nicht weiter zu produzieren.

Kein Deal

Brümmi easysafe

Einbruchsicherung für PKW, für die kein Deal zustande kommt. Gründer Brümmer vertreibt das Produkt danach dennoch weiter, inzwischen gibt es die Firma aber nicht mehr.

Mexican Tears

Scharfe Chilisaucen, für die es dann am Ende keinen Deal gab. Der Gründer David Weyhe lässt sich nicht beirren, macht weiter und profitiert vom Werbeeffekt der Ausstrahlung. Die Saucen gibt es immer noch bei Amazon und in einigen Supermärkten.

Q-Milk

Kosmetikprodukte aus Milch. Auch hier kommt kein Deal zustande, aber ausweislich der Website der Firma gibt es das Unternehmen noch.

Saunaspaß

Vermietung von mobilen Saunen. Die Gründerin will ein Franchise Konzept daraus machen, die Löwen raten ab und investieren auch nicht. Das Unternehmen gibt es inzwischen nicht mehr.

Zuckerzahn

Das Startup bietet Candybars für Messen und Events an. Die Löwen steigen nicht ein – es dürfte ihnen an der Skalierbarkeit gemangelt haben. Zuckerzahn gibt es aber immer noch als Eventagentur.

Hasthag: #LTWBB19

Der Hashtag #LTWBB19 kennzeichnet – insbesondere auf twitter – Beiträge zur Landtagswahl 2019 in Brandenburg, die am 1. September 2019 stattfindet.

Auch hier im Blogmagazin finden Sie dazu viele Infos unter dem gleichen Schlagwort ltwbb19.

Liste: Bewerber in Wahlkreis 44 – Cottbus II bei der #ltwbb19

Wahl-
vorschlag
Name
Beruf
Geburtsjahr
Geburtsort
Listen-
platz
SPD Kerstin Kircheis
Mitglied des Landtages
1955
Bernsdorf
26
CDU Dr. Wolfgang Bialas
Dipl.-Bauingenieur
1958
Cottbus
DIE LINKE Stefan Ludwig
Dipl.-Jurist
1967
Königs Wusterhausen
14
AfD Lars Schieske
Rettungssanitäter
1977
Cottbus
GRÜNE/
B 90
Barbara Domke
Sozialarbeiterin
1979
Cottbus
15
BVB /
FREIE WÄHLER
Peter Pollack
Maschinist
1954
Guben
30
FDP Felix Sicker
Effizienzmanager
1986
Rostock

Das Foto zeigt eine historische Straßenbahn in Cottbus.

Liste: Bewerber in Wahlkreis 43 – Cottbus I bei der #ltwbb19

Wahl-
vorschlag
Name
Beruf
Geburtsjahr
Geburtsort
Listen-
platz
SPD Dr. Martina Münch
Ärztin, Landtagsabgeordnete
1961
Heidelberg
14
CDU Prof. Dr. Michael Schierack
Arzt
1966
Forst
12
DIE LINKE Matthias Loehr
IT-Systemkaufmann, Mitglied des Landtages
1977
Cottbus
AfD Marianne Spring-Räumschüssel
Ingenieur-Ökonomin
1946
Guben
GRÜNE/
B 90
Heide Schinowsky
Landtagsabgeordnete
1975
Ludwigsfelde
BVB /
FREIE WÄHLER
Heiko Selka
Arbeitsvermittler
1974
Leipzig
7
FDP Bastian Garnitz
akademischer Mitarbeiter
1979
Finsterwalde
DKP Gisela Vierrath
Rentnerin
1951
Altdöbern

Liste: Bewerber in Wahlkreis 42 – Spree-Neiße II bei der #ltwbb19

Wahl-
vorschlag
Name
Beruf
Geburtsjahr
Geburtsort
Listen-
platz
SPD Jörg Rakete
Angestellter
1974
Forst (Lausitz)
33
CDU Raik Nowka
Jurist, Mitglied des Landtages Brandenburg
1975
Spremberg
18
DIE LINKE Birgit Kaufhold
Dipl.-Ingenieurin (FH) Erkundungsgeologie, Betriebswirtin (VWA)
1961
Altdöbern
25
AfD Michael Hanko
Fliesenlegermeister
1964
Spremberg
GRÜNE/
B 90
Karin Noack
Einzelfallhelferin
1978
Spremberg
BVB /
FREIE WÄHLER
Wolfgang Borchert
Rentner
1952
Essen
FDP Meike Holtsch
Lehrerin
1965
Spremberg
EB Roy Hoffmann
Bankkaufmann, Selbstständig
1975
Forst

Liste: Bewerber in Wahlkreis 41 – Spree-Neiße I bei der #ltwbb19

Wahl-
vorschlag
Name
Beruf
Geburtsjahr
Geburtsort
Listen-
platz
SPD Dr. Dietmar Woidke
Dipl.-Agrar-Ingenieur
1961
Forst (Lausitz)
1
CDU Rüdiger Krause
Bundespolizeibeamter
1970
Cottbus
40
DIE LINKE Anke Schwarzenberg
Dipl.-Ingenieurin Maschinenbau
1954
Hamburg
11
AfD Steffen Kubitzki
Richtmeister
1964
Potsdam
5
GRÜNE/
B 90
Robert Richter
Bauingenieur
1986
Forst (Lausitz)
BVB /
FREIE WÄHLER
Olaf Bubner
Selbstständig
1965
Peitz
PIRATEN Thomas Friedrich
Programmierer
1962
Forst (Lausitz)
7
FDP Jeff Staudacher
Lehrer
1987
Forst (Lausitz)
5

Liste: Bewerber in Wahlkreis 40 – Oberspreewald-Lausitz III/ Spree-Neiße III bei der #ltwbb19

Wahl-
vorschlag
Name
Beruf
Geburtsjahr
Geburtsort
Listen-
platz
SPD Kathrin Schneider
Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung
1962
Lübben
16
CDU Roswitha Schier
Mitglied des Landtages
1962
Lübbenau/Spreewald
13
DIE LINKE Kathrin Dannenberg
Dipl.-Lehrerin, Mitglied des Landtages
1966
Leisnig
1
AfD Daniel Münschke
Vermögens- und Unternehmensberater
1980
Wilhelm-Pieck-Stadt Guben
GRÜNE/
B 90
Stefan Schön
Tierarzt
1974
Cottbus
BVB /
FREIE WÄHLER
Hans-Peter Kamenz
Stabsmusikcorpsleiter a. D.
1958
Elsterwerda
35
FDP Christopher Choritz
Assistent der Geschäftsführung
1996
Berlin

Liste: Bewerber in Wahlkreis 39 – Oberspreewald-Lausitz II/ Spree-Neiße IV bei der #ltwbb19

Wahl-
vorschlag
Name
Beruf
Geburtsjahr
Geburtsort
Listen-
platz
SPD Wolfgang Roick
Dipl.-Ingenieur für Forstwirtschaft, Mitglied des Landtages
1968
Lauchhammer
15
CDU Julian Brüning
Student
1994
Forst (Lausitz)
7
DIE LINKE Torsten Richter
Dipl.-Betriebswirt
1971
Cottbus
AfD Matthias Stein
Architekt
1970
Altdöbern
GRÜNE/
B 90
Daniel Schnarr
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
1990
Altdöbern
BVB /
FREIE WÄHLER
Ilona Nicklisch
Bürofachangestellte
1958
Klettwitz
2
FDP Holger Stroisch
Steuerberater
1975
Herzberg (Elster)
Die PARTEI Bianca Schröder
Dipl.-Ingenieurin für Maschinenbau
1970
Wolgast

Liste: Bewerber in Wahlkreis 38 – Oberspreewald-Lausitz I bei der #ltwbb19

Wahl-
vorschlag
Name
Beruf
Geburtsjahr
Geburtsort
Listen-
platz
SPD Gabriele Theiss
Mitglied des Landtages, Schulleiterin, Lehrerin
1959
Guteborn
28
CDU Ingo Senftleben
Hochbautechniker, Mitglied des Landtages
1974
Großenhain
1
DIE LINKE Ringo Jünigk
Dipl.-Kommunikationswirt
1976
Lauchhammer
GRÜNE/
B 90
Ricarda Budke
Studentin
1999
Berlin
13
BVB /
FREIE WÄHLER
Roxana Trasper
Selbstständig
1981
Altdöbern
39
FDP Krystian Burchart
Kaufmann für Versicherungen und Finanzen
1997
Drezdenko (Polen)
Die PARTEI Marcus Winter
Kaufmann im Einzelhandel
1992
Finsterwalde
EB Marcel Respa
Unternehmer
1977
Lauchhammer