Spam: Warum Sie als Selbständiger bei einer privaten Kasse sein sollten

Klassische Spam Mail für private Krankenversicherung. Wichtig ist, dass Sie in solchen Fällen keine der enthaltenen Links anklicken – damit bestätigen Sie oft, dass dahinter ein echter menschlicher Empfänger sitzt.

Werte Leserinnen und Leser,

Selbständige können die Kosten für ihre private Krankenversicherung von der
Steuer absetzen. Das erspart dem Betrieb eine Menge Geld, das anderweitig
eingesetzt werden kann. Absetzbar sind die Ausgaben für die private
Krankenversicherung, die dem Basisschutz entspricht.

Jetzt informieren

Steuerbegünstigt sind alle vergleichbaren Leistungen aus dem Leistungsangebot
der gesetzlichen Krankenversicherung, wobei alle Familienmitglieder und
Lebenspartner in eingetragener Lebenspartnerschaft eingeschlossen sind.

Entsprechend dem Umfang Ihrer Privatversicherung sind wenigstens 80 Prozent
Ihrer gezahlten Versicherungsbeiträge absetzbar. Für die exakte Summe erstellt
Ihnen Ihre private Krankenversicherung jährlich eine Steuerbescheinigung.

Haben Sie das Sparpotenzial erkannt? Dann entscheiden Sie sich alsbald für
einen Wechsel Ihrer Krankenversicherung.

Fragen Sie uns gern nach mehr! Wir stehen Ihnen bei der Planung zur Seite.

Samira Schott
Infoweb
Siegfriedring 56
65189 Wiesbaden

Kommentar verfassen