Appvorstellung: Der Kennzeichensammler

Eine meiner liebsten Apps ist der Kennzeichensammler. Wie oft fährt man an einem Auto mit einem unbekannten Kennzeichen vorbei und möchte wissen, wofür das Kennzeichen steht. Einfach in den Kennzeichensammler eingeben und er kennt die Antwort.

Derzeit werden folgende Kennzeichen unterstützt:

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
  • Frankreich (Départementnummern)
  • Italien (Provinzkürzel)
  • Polen
  • Tschechien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Kroatien
  • Rumänien
  • Bulgarien
  • Norwegen
  • Türkei

Daneben kennt der Kennzeichensammler auch noch die internationalen Länderkennzeichen, also z.B. D, A, CH etc.

Das tolle an der App: hat man ein Kennzeichen gesehen, merkt sich das die App. Und dann arbeitet man natürlich darauf hin, möglichst alle Kennzeichen eines Landes zu “sammeln”. So habe ich bereits 280 der derzeit 378 Kennzeichen in Deutschland gesehen.

Daneben kann man zu jedem Kennzeichen sehen, wo es liegt und wie häufig es ist.

Die App macht jede längere Autobahnfahrt gerade mit Kindern unterhaltsamer und gleichzeitig lehrreich.

Hier geht es zum Download.

Die App läuft unter Windows Phone 8.1, Windows Phone 8 und auch noch unter Windows Phone 7.5 bzw. 7.8.

Kommentar verfassen