4 Antworten auf „Kritische Anmerkungen zum Launch von Wunderlist 2“

  1. Zum Glück hat die Desktop App bei mir alles korrekt übernommen, jedoch habe ich das Update auch erst gerade eben durchgeführt. Sehr problematisch sehe ich aber die Windows Phone Situation. Gerade als die WP Verkaufszahlen mit WP8 ein wenig nach oben gehen, geben die 6Wunderkinder die App auf? Super Timing. Mir persönlich würde es ja schon reichen, wenn ich einfach die Wunderlist 1 App weiter nutzen könnte. Aber selbst dann müsste ich mir überlegen was ich mache, wenn irgendwann in naher Zukunft ein WinRT Tablet zu mir kommt.

    1. So sehe ich das auch. Derzeit sieht es so aus, dass die Windows Phone App nur noch mit dem lokalen Datenbestand arbeitet und nicht mehr synchronisiert. Sollte das ein Dauerzustand sein, ist Wunderlist für mich daher unbrauchbar, da ich außer den App auch den Webzugriff nutze.

      Von dem Problem sind übrigens auch Blackberry User betroffen.

  2. Die gleichen Probleme habe ich auch, nutze die App. beruflich, Klasse !!! Zudem geht es nicht nur den Blackberrys an den Kragen! Mac 32bit ist auch außen vor, für Windows gibt es ja auch eine 32bit Variante. ein Schelm, der glaubt das Apple mir nun mit Gewalt ein knapp 2000€ teures 64Bit Gerät aufzwängen will :-)

Kommentar verfassen