10 Fakten über Joe Biden

  1. Joe Biden ist der 46. Präsident der USA.
  2. Er wurde am 20. November 1942 in Scranton, Pennsylvania geboren. Sein voller Name ist Joseph Robinette Biden Jr. Er ist römisch-katholisch. Sein wichtigster Spitzname ist Amtrak Joe, er hat aber noch viele Spitznamen mehr.
  3. Er ist Mitglied der Demokraten.
  4. Biden studierte Geschichte und Recht und war zunächst als Rechtsanwalt tätig.
  5. Biden gewann sein erstes politisches Mandat, als er im November 1970 in den Rat von New Castle County gewählt wurde.
  6. Joe Biden wurde 1972 als Vertreter von Delaware in den US-Senat gewählt, was ihn zum sechstjüngsten Senator in der amerikanischen Geschichte machte. Den Sitz sollte er bis 2009 behalten – bis er Vizepräsident wurde
  7. 1988 bewarb er sich das erste mal als Präsidentschaftskandidat, stieg aber bald aus dem Rennen der Demokraten aus.
  8. Auch 2008 kündigte er zunächst selbst seine Präsidentschaftskandidatur an, wurde dann aber Running Mate von Barack Obama, dessen Vizepräsident er dann auch tatsächlich wurde.
  9. Bei der Wahl am 3. November 2020 konnte Biden über 81 Millionen Stimmen und 306 der 538 Wahlmänner des Electoral College auf sich vereinen, gegenüber über 74 Millionen Stimmen und 232 Wahlmännern für Amtsinhaber Donald Trump.
  10. Seine Amtszeit begann am 20. Januar 2021, bei seiner Amtseinführung war er 78 Jahre alt. Er ist damit der bislang älteste gewählte US-Präsident.

Übrigens, diese 10 Fakten sind ein guter Einstieg in ein Schulreferat über Joe Biden.

Fakten über Donald Trump

  1. Donald Trump war der 45. Präsident der USA.
  2. Trump wurde am 14. Juni 1946 in Queens, New York City, New York geboren.
  3. Seine Amtszeit dauerte von 2017-2021.
  4. Bei seiner Amtseinführung war er 70 Jahre alt.
  5. Er ist Mitglied der Republikaner.

Fakten über Barack Obama

  1. Barack Obama war der 44. Präsident der USA.
  2. Obama wurde am 4. August 1961 in Honolulu, Hawaii geboren.
  3. Seine Amtszeit dauerte von 2009-2017.
  4. Bei seiner Amtseinführung war er 47 Jahre alt.
  5. Er ist Mitglied der Demokraten.

Fakten über George W. Bush

Hier finden Sie Fakten über George Walker Bush.

  1. George W. Bush war der 43. Präsident der USA, sein voller Name ist George Walker Bush.
  2. Geboren wurde er am 6. Juli 1946, in New Haven, Connecticut.
  3. Seine Amtszeit dauerte von 2001-2009.
  4. Bei seiner Amtseinführung war er 54 Jahre alt.
  5. Politische Erfahrung sammelte er u.a. als Gouverneur von Texas. Das Amt hatte er von 1995 bis 2000 inne.
  6. Er ist Mitglied der Republikaner.

Fakten über Bill Clinton

  1. Bill Clinton war der 42. Präsident der USA.
  2. Seine Amtszeit dauerte von 1993-2001.
  3. Bei seiner Amtseinführung war er 46 Jahre alt.
  4. Er ist Mitglied der Demokraten.

Fakten über George H.W. Bush

  1. George H.W. Bush war der 41. Präsident der USA.
  2. Geboren wurde er am 12. Juni 1924 als George Herbert Walker Bush in Milton, Massachusetts.
  3. Seine Amtszeit dauerte von 1989-1993.
  4. Bush war erfolgreich im Ölgeschäft in Texas und gründete 1953 die Firma Zapata Oil.
  5. Später hatte er verschiedene politische Positionen inne und wurde 1981 Vizepräsident unter Ronald Reagan.
  6. Bei der Präsidentschaftswahl 1988 gewann er klar gegen den Demokraten Michael Dukakis mit 426 gegen 111 Wahlmännerstimmen klar.  Bei seiner Amtseinführung war er 64 Jahre alt.
  7. Zu Bushs größten Erfolgen als Präsident zählte die Mitwirkung an der Wiedervereinigung Deutschlands.
  8. Bei der Wahl 1992 unterlag er gegen Bill Clinton (43% der Stimmen, 370 Wahlleute) deutlich mit nur 37,5% der Stimmen und 168 Wahlleuten. Sein Ergebnis war so schlecht, da mit Ross Perot ein unabhängiger Kandidat im Rennen war, der mit 18,9% stark abschnitt und besonders Bush stimmen kostete.
  9. Er war Mitglied der Republikaner.
  10. Am 30. November 2018 verstarb Bush in Houston, Texas.

Fakten über Ronald Reagan

  1. Ronald Reagan war der 40. Präsident der USA.
  2. Seine Amtszeit dauerte von 1981-1989.
  3. Bei seiner Amtseinführung war er 69 Jahre alt.
  4. Er war Mitglied der Republikaner.

10 Fakten über Jimmy Carter

  1. James Earl Carter, Jr. wurde am 1. Oktober 1924, in Plains, Georgia geboren., sein Spitzname ist Jimmy.
  2. Carter war der 39. Präsident der USA, sein Vizepräsident war Walter Mondale.
  3. Er begann ein Studium der Kernphysik und des Ingenieurwesens am Union College im Staat New York und diente in der US Marine.
  4. Er war von 1963 bis 1966 Senator für Georgia und dann von 1971 bis 1975 Gouverneur des Bundestaats.
  5. Er gewann 1976 gegen Gerald Ford. Carter holte 50,1% der Stimmen und 297 Wahlmännerstimmen, Präsident Ford erhielt 48,0% und 240 Stimmen.
  6. Seine Amtszeit dauerte von 1977-1981, bei seiner Amtseinführung war er 52 Jahre alt.
  7. Innenpolitisch bestimmendes Thema während seiner Amtszeit war die Ölpreiskrise, die in vielen Industrieländern zu hoher Inflation und hoher Arbeitslosigkeit führte. Am 4. August 1977 wurde daher das Energieministerium der Vereinigten Staaten gegründet. Carter war recht glücklos bei der Auswahl seiner Mitarbeiter, von denen viele keine Erfahrung in Washington hatten.
  8. Carter unterlag 1980 sehr deutlich gegen Ronald Reagan. Er erhielt nur 41% der Wählerstimmen und Reagan 50,7%. Im Electoral College hatte Reagan 489 Wahlmänner und Carter nur 49.
  9. Er war Mitglied der Demokraten.
  10. Er ist der älteste noch lebende Ex-Präsident und hat von allen bisherigen amerikanischen Präsidenten bisher das höchste Lebensalter erreicht.

Fakten über Gerald Ford

  1. Gerald Ford war der 38. Präsident der USA.
  2. Seine Amtszeit dauerte von 1974-1977.
  3. Bei seiner Amtseinführung war er 52 Jahre alt.
  4. Er war Mitglied der Republikaner.
  5. Gerald Ford war sowohl Vizepräsident als auch Präsident, ohne vom Volk gewählt zu werden: Er wurde zum Vizepräsidenten ernannt, als Spiro Agnew zurücktrat, und er wurde Präsident, als Nixon zurücktrat.
  6. Sein Vorgänger war Nixon, sein Nachfolger Jimmy Carter.

Fakten über Richard Nixon

  1. Richard Nixon war der 37. Präsident der USA.
  2. Seine Amtszeit dauerte von 1969-1974.
  3. Bei seiner Amtseinführung war er 56 Jahre alt.
  4. Er war Mitglied der Republikaner.