Liste: Nobelpreisträgerinnen für Physiologie oder Medizin

Stand 2019 erhielten 219 Menschen einen Nobelpreis für Physiologie oder Medizin, davon 12 Frauen (5,48%) und 207 Männer (94,52%).

Die obige Übersicht zeigt einen

  • blauen Balken, wenn der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin in einem Jahr nur an einen oder mehrere Männer vergeben wurde
  • hellblauen Balken, wenn der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin in einem Jahr auch an eine Frau, aber mehrheitlich Männer vergeben wurde
  • rosa Balken, wenn der Nobelpreis für Medizin an gleichviele Männer wie Frauen oder mehrheitlich Frauen vergeben wurde
  • roten Balken, wenn der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin in einem Jahr nur an eine oder mehrere Frauen vergeben wurde
  • weißen Balken, wenn in dieen Mahr kein Nobelpreis für Physiologie oder Medizin vergeben wurde.

Folgende weibliche Forscher erhielten die Auszeichnung bislang:

1947 Gerty Cori

1977 Rosalyn Yalow

1983 Barbara McClintock

1986 Rita Levi-Montalcini

1988 Gertrude B. Elion

1995 Christiane Nüsslein-Volhard

2004 Linda B. Buck

2008 Françoise Barré-Sinoussi

2009 Elizabeth Blackburn und Carol W. Greider

2014 May-Britt Moser

2015 Tu Youyou

Kommentar verfassen