Mein Abendessen: Spaghetti mit Garnelen und mehr

Diesmal gab es Spaghetti mit Garnelen und mehr:

In einer Pfanne eine fein gehackte Schalotte und eine gehackte Knoblauchzehe in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit ca. 200ml Gemüsefond und einem Schuss Wein angießen und einköcheln lassen.

Derweil die Spaghetti aufsetzen und nach Anleitung zubereiten – nach dem Aufkochen von Brühe und Wein sollte es noch etwa 10 Minuten dauern.

Zu der Brühe zwei Esslöffel grünes Pesto geben, gut umrühren und Hitze reduzieren.

Zwei Minuten vor Schluss halbierte Kirschtomaten und Garnelen zugeben.

Nudeln abgießen, mit der Sauce vermengen. Dann noch Mozarella gewürfelt und etwas grünes – z.B. Babyspinat, Rucola und/oder Basilikum – dazu.

Bei Tisch sollte man noch eine Pfeffermühle und Parmesan zum Abschmecken haben.

Kommentar verfassen