Dunkel wars, der Mond schien helle (Variante 4)

Dunkel war’s, der Mond schien helle,
schneebedeckt die grüne Flur.
Als ein Wagen blitzeschnelle
langsam um die runde Ecke fuhr.

Drinnen saßen stehend Leute,
schweigend ins Gespräch vertieft,
als ein totgeschossener Hase
auf der Sandbank Schlittschuh lief.

Und auf einer roten Bank,
die blau angestrichen war,
saß ein blondgelockter Knabe
mit kohlrabenschwarzem Haar.

Neben ihm ‘ne alte Schrulle,
zählte kaum erst sechzehn Jahr,
in der Hand ‘ne Butterstulle,
die mit Schmalz bestrichen war.

Droben auf dem Apfelbaume,
der sehr süße Birnen trug,
hing des Frühlings letzte Pflaume,
und an Nüssen noch genug.

Von der regennassen Strasse
wirbelte der Staub empor.
Und ein Junge bei der Hitze
mächtig an den Ohren fror.

Beide Hände in den Taschen.
hielt er sich die Augen zu.
Denn er konnte nicht ertragen,
wie nach Veilchen roch die Kuh.

Holder Engel, süßer Bengel,
furchtbar liebes Trampeltier.
Du hast Augen wie Sardellen,
alle Ochsen gleichen Dir.

Gedicht: Dunkel wars, der Mond schien helle (Variante 3)

Dunkel war’s, der Mond schien helle,
Schnee lag auf der grünen Flur.
Als ein Wagen blitzeschnelle
langsam um die Ecke fuhr.
Drinnen saßen stehend Leute,
schweigend ins Gespräch vertieft,
als ein totgeschoss’ner Hase
auf der Sandbank Schlittschuh’ lief.
Drinnen saß ein holder Jüngling,
Schwarzgelockt mit blondem Haar,
Neben ihm ‘ne alte Schachtel,
Zählte kaum ein halbes Jahr,
In der Hand ‘ne Butterwecke,
Die mit Schmalz bestrichen war.

Gedicht: Dunkel wars, der Mond schien helle (Variante 2)

Finster war’s, der Mond schien helle
Auf die grünbeschneite Flur,
Als ein Wagen blitzesschnelle
Langsam um die Ecke fuhr.
Drinnen saßen stehend Leute
Schweigend ins Gespräch vertieft,
Als ein totgeschossner Hase
Auf dem Wasser Schlittschuh lief
Und ein blondgelockter Knabe
Mit kohlrabenschwarzem Haar
Auf die grüne Bank sich setzte,
Die gelb angestrichen war.

AdWare Schutz beim Windows Defender aktivieren

Der Windows Defender ist ein ziemlich gutes Virenschutzprogramm, das nicht nur kostenlos ist, sondern auch nur wenig Ressourcen verbraucht.

Eine versteckte Funktion schützt Sie auch vor dem Herunterladen von AdWare. Dieser zusätzliche Schutz ist eigentlich für Enterprise Kunden vorgesehen, kann aber auch in normalen Versionen aktiviert werden.

Dazu müssen Sie lediglich die Registry ändern. Am einfachsten geht das, indem Sie eine Textdatei mit dem Editor erstellen, die nur folgenden Inhalt hat:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Defender\MpEngine]

"MpEnablePus"=dword:00000001

Diese speichern Sie dann mit der Endung .reg ab und führen diese dann mit Doppelklick aus. Es gibt Warnungen, ob Sie diese Datei wirklich ausführen wollen und ob Sie wollen, dass diese die Registry verändert. Beides müssen Sie bestätigen. Alternativ können Sie den entsprechenden Schlüssel im Registry Editor manuell hinzufügen.

Der AdWare Schutz im Defender ist dann aktiviert, nachdem Sie Ihren PC neu gestartet haben.

Wenn Sie die Datei nicht selber erstellen wollen, können Sie sie hier direkt herunterladen:

registry-hack-download
adware-schutz-registrieren.reg

Wenn Ihnen nach dem Anklicken nur der Text angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen “Ziel speichern”.

Lesenswertes 11

lesenswertes-11

Hier die 11. Ausgabe meiner lesenswerten Links.

  1. Phuc Dat Bich
    …war doch nur ein Hoax. Auch ich bin drauf hereingefallen.
  2. Xbox One und PS5 könnten schon 2018 kommen
    …meint Techtimes und hat auch gute Gründe dafür.
  3. Das Grünen / Ferrari Foto
    …und schon wieder geistert es durchs Netz – das Foto mit den Sportwagen vor einer Geschäftsstelle der Grünen. Unbedingt die wahre Geschichte dazu lesen – dann sieht das ganze schon anders aus.
  4. Scheiße im Herzen
    Über bedenkliche rechte Entwicklungen in unserem Land.
  5. AdDuplex Windows Phone Stats November 2015
    Die aktuellen Entwicklungen im Windows Phone Ökosystem.
  6. Frankreich erwägt Allianz mit Assads Streitkräften
    Die mE einzig richtige Entscheidung. Hierzu werde ich bald etwas bloggen.
  7. Hungriger Hamster
    CatContent war gestern.
  8. Eine der größten Lehren meiner Jugendzeit
    Ein lesenswerter, sehr persönlicher Text.
  9. OpenBookCase
    Mal wieder eine ganze Site als Lesetipp: Findet den nächsten offenen Bücherkasten.
  10. Online Media is utterly broken
    Nicht nur hierzulande wird über die Krise der online-Medien diskutiert (Phuc Dat Bich kommt auch drin vor).

Bild: Hausnummer 11 in der Remigiusstraße in Bonn. Bald gibt es mehr zu Bonner Straßen

Pornographie ist Kunst

Ein pornographischer Roman kann Kunst im Sinne von Art. 5 Abs. 3 Satz 1 GG sein.

1.  Leitsatz von 1 BvR 402/87 (Mutzenbacher Entscheidung).