Lesenswertes 2

lesenswertes-2

Hier die nächsten 10 “lesenswertes” Links.

  1. Eine Nacht im Notlager
    Seltene Einblicke aus einem Notlager für Flüchtlinge bietet dieser Artikel. Must Read!
  2. Schickt VW in die Insolvenz
    Wie gemein – an einem ziemlich ähnlichem Artikel schreibe ich auch gerade.
  3. Die Züchtigung der barbusigen Sirene
    Nein, nicht was Sie wahrscheinlich denken – sondern ein Artikel über Seattle. Ich muss da jetzt unbedingt hin…
  4. Surprise new Star Wars: The Force Awakens trailer may be the most revealing yet
    Anschauen. Jetzt.
  5. Was für eine sicke Welt, die alles bewertet
    Schnell gelesen, macht nachdenklich.
  6. How Uber’s Autonomous Cars Will Destroy 10 Million Jobs and Reshape the Economy by 2025
    Gut, dass es so schnell geht mit dem autonomen Fahren glaube ich nicht, aber in die Richtung geht es.
  7. It’s time for Google to build it’s own Hardware
    Apple hat es vorgemacht, Microsoft ist nachgezogen – und das sollte auch Google tun meint Walt Mossberg: eigene Hardware bauen.
  8. Sonnenausbrüche entreißen dem Mars die Atmosphäre
    Warum es auf dem Mars (wahrscheinlich) kein Leben mehr gibt.
  9. Frau von Maus gefressen, da sie nicht sofort kreischend auf einen Stuhl gesprungen ist
    …der Postillon eben. Am Freitag muss so ein Link dabei sein.
  10. Gegen arabische Zahlen und lateinische Schrift
    Wenn es eigentlich nicht so traurig wäre…

Bild: hochskalierte “2” aus der Workbench des Amiga OS. Der Amiga 500 war der zweite Computer, den ich hatte.

3. bis 12. November 1673 – Die Belagerung von Bonn

1673 war Bonn eine wichtige Festung der Verbündeten Kurköln und Frankreich.

Obwohl Frankreich seinerzeit schon einige evangelische deutsche Städte wie Wesel, Rheinbergen, Emmerich, Rees, Soest und Höxter erobert hatte, zögerte der katholische Kaiser Leopold I. gegen den französischen König Ludwig XIV. vorzugehen.

Nachdem Frankreich die Spanischen Niederlande, die Republik der Niederlande und weitere deutschen Städte angriff, sollte sich diese Einstellung jedoch ändern. Ausschlaggebend dürfte gewesen sein, dass unter diesen Städten Trier war, das die Landeshauptstadt des kaisertreuen Kurfürsten Karl Kaspar von der Leyen war.

Die erste Offensive des Kaisers und seiner Verbündeten ging aus strategischen Gründen zunächst Richtung Bonn, um den Franzosen die Versorgungswege über den Rhein abzuschneiden.

Angesichts der anrückenden Armee floh der mit Frankreich verbündete Kölner Kurfürst und Erzbischof Maximilian Heinrich (Bild) aus seiner Residenzstadt Bonn nach Köln.

Am 3. November 1673 schließlich erreichten die ersten kaiserlichen Soldaten unter Ottone Enrico del Caretto Marquis di Grana das vor den Toren Bonns gelegene Plittersdorf und begannen die Belagerung. Ab dem 8. November wurde Bonn dann mit Artillerie beschossen.

Am 12. November 1673 kapitulierte die Stadt schließlich. Neuer Kommandeur der Festung wurde der Marquis von Grana.

Bild: Public Domain

Lesenswertes 1

lesenswertes-1

Ab sofort gibt es hier eine neue Reihe. Lesenswertes. Hier finden Sie Fundstücke im Netz, die ich lesenswert finde. Immer, wenn 10 zusammengekommen sind, werde ich einen entsprechenden neuen Artikel veröffentlichen. Es kann also rein theoretisch an einem Tag drei Beiträge aus der Serie geben oder eben auch mal zwei Wochen keinen.

  1. Seltsames Licht am Rande des Universums
    Möglicherweise gibt es Hinweise auf ein Paralleluniversum.
  2. Sie nennen es Sterbehaus
    Innenansichten aus dem Vorstand der Deutschen Bank. Danach ist einem klarer, wie es zur Finanzkrise kommen konnte.
  3. Alfred Herrhausen
    Befasst man sich mit der Deutschen Bank, kommt man an Alfred Herrhausen nicht vorbei.
  4. Adblock plus und Porno
    Neues aus der Adblock plus Hölle.
  5. Martin Sonneborn liebt Tiere und verkauft Geld
    Interview mit Martin Sonneborn (Die PARTEI).
  6. Spekulationen und Gedankenspiele um Windows 10 mobile
    Interessante Gedanken rund um Microsofts mobiles Betriebssystem.
  7. Wie man gut schreibt
    Anscheinend ein Klassiker, aber von mir erst jetzt entdeckt.
  8. Sorry Angela Merkel
    Der Independent zur Kanzlerinnendämmerung.
  9. Aktueller ARD Deutschlandtrend
    …was auch durch Umfragewerte belegt zu sein scheint
  10. Karin, welche Foodblogs liest Du?
    Für alle, die sich für Foodblogs interessieren oder selbst als Foodblogger anfangen wollen.

Bild: Beschilderung von Gleis 1 im Bonner Hauptbahnhof. Da ich sehr viel im Zug lese und schreibe, passt das irgendwie zum ersten Beitrag aus dieser Serie.