Bonner Straßen: Hindenburgplatz

Der Hindenburgplatz ist ein kleiner Platz in Bonn Dottendorf nahe an Kessenich, der an der Hausdorffstraße liegt. Er ist nach dem ehemaligen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg benannt.

Am Platz befindet sich ein schöner Kinderspielplatz, der Venusbergbach verschwindet hier unter der Erde.

Der Platz wurde 1931 errichtet und vom Rat nach Hindenburg benannt.

Es gibt eine gleichnamige Straßenbahnhaltestelle der SWB, außerdem befindet sich hier eine Pausenhaltestelle für Busse.

Der Platz hat den Straßenschlüssel 1336.

Bonner Straße: Am Nordpark

Die Straße “Am Nordpark” in Bonn ist eine Stichstraße der Kölnstraße am Sportpark Nord.

Von 1956 bis 1978 hieß sie Jahnstraße.

Straßenschlüssel: 1393

Die nächstgelegene Bushaltestelle ist die gleichnamige “Am Nordpark”.

Bild: Andreas Blohm

Am Bonner Bogen

Die Straße “Am Bonner Bogen” gibt es seit 2008. Sie ist in Ramersdorf eine Verbindung zwischen “Hermann-Bleibtreu-Ufer” und “Joseph-Schumpeter-Allee”. Der Name weist auf den dortigen Rheinbogen hin.

An der Straße befindet sich u.a. das Kameha Hotel. Das parallel verlaufende Rheinufer hat sich inzwischen zu einem der Bonner Hotspots entwickelt.

Postleitzahl: 53227
Straßenschlüssel: 3177

Fichtenweg

Der Fichtenweg ist eine kleine Wohnstraße in Bonn Röttgen, die den Birkenweg und “In der Wehrhecke” verbindet.

Die Straße gibt es seit 1962.

Postleitzahl: 53125
Straßenschlüssel: 4016
Nächste Bushaltestelle: Merler Allee

Pfarrer-Pohl-Straße

Die Pfarrer-Pohl-Straße befindet sich in Duisdorf im Neubaugebiet “Am Bruch”. Sie gibt es seit 2010.

Johannes Pohl (1903-1965) war von 1953 bis zu seinem Tode Pfarrer der Kirchengemeinde St. Rochus.

Postleitzahl: 53123
Straßenschlüssel: 4352

Merler Allee

merler-allee

Die Merler Allee ist eine Straße in Bonn Röttgen, die es seit 1967 gibt. Anders als der Name vermuten lässt, ist es keine Allee sondern eine verzweigte Wohnstraße im Stile der späten 1960er – so würde man heute keine neue Straße anlegen.

Ihren Namen hat sie von der nahe gelegenen Merler Bahn, einem Waldweg, der in den Meckenheimer Ortsteil Merl führt. Dieser ist seit dem 11. Jahrhundert ursprünglich als Merlo bekannt, was Amsel bedeuten dürfte.

Postleitzahl: 53125
Straßenschlüssel: 4039
Bushaltestelle: Merler Allee

Die Merler Allee ist die einzige Straße mit diesem Namen in Deutschland.

Am Alten Forsthaus

am-alten-forsthaus-bonn

Die Straße “Am Alten Forsthaus” befindet sich in Bonn Röttgen zwischen dem Birkenweg und “In der Wehrhecke”. Es gibt sie seit 1961; der Name deutet darauf hin, dass hier am Rande des Kottenforsts einmal ein Forsthaus gestanden haben muss.

PLZ: 53125
Straßenschlüssel: 4002
Bushaltestelle: Merler Allee

Es gibt in Deutschland 12 Straßen, die so heißen. Außer in Bonn in Dahlen, Hannover, Petershagen, Augustdorf, Felsberg, Sinntal, Bad Sooden-Allendorf, Dortmund, Bergisch Gladbach, Völklingen und St. Ingbert.

Bonner Straße: Kaiserstraße

kaiserstrasse

Die Kaiserstraße führt vom Kaiserplatz bis zur Reuterstraße und führt entlang der Bahnstrecke. Von 1869 bis 1870 hieß sie Trajektstraße, von 1870 bis 1897 Bahnstraße bis sie dann 1897 ihren heutigen Namen erhielt. Gewählt wurde er zu Ehren des – Überraschung – Kaisers des zweiten deutschen Kaiserreichs.

PLZ: 53113
Straßenschlüssel: 1417

Straßen mit diesem Namen gibt es über 250 mal in Deutschland – davon auffallend oft in der Umgebung von Bonn. Unter anderem in Brühl, Köln, Leverkusen, Waldbröl, Gummersbach, Wipperfürth, Aachen, Herzogenrat, Würselen, Eschweiler, Titz, Bornheim, Sinzig, Müllenbach, Königswinter, Siegburg, Hennef und Troisdorf.

Hubertusstraße

hubertusstrasse

Die Hubertusstraße befindet sich in Bonn- Ückesdorf. Sie heißt seit 1949 so, da sie an der Hubertuskapelle vorbeiführt.

PLZ: 53125
Straßenschlüssel: 4073
Sehenswertes: Hubertuskapelle

Es gibt in Deutschland übrigens über 350 Straßen mit diesem Namen, u.a. auch in der Region: Bergheim, Kerpen, Bedburg, Pulheim, Brühl, Hürth, Wesseling, Köln, Bergisch Gladbach, Aachen, Herzogenrath, Stolberg, Eschweiler, Düren, Nörvenich, Vettweiß, Bornheim, Rheinbach, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bad Breisig, Bad Honnef, Königswinter, Siegburg, Sankt Augustin, Hennef, Troisdorf, Euskirchen, Mechernich

Auf dem Weiler

auf-dem-weiler-bonn

“Auf dem Weiler” ist eine Straße in Bonn Ückesdorf. Sie liegt zwischen Zum Wingertsberg und Hubertusstraße. Die Straße gibt es seit 1949.

Weiler ist eine alte Flurbezeichnung und kommt von “villaris” was soviel bedeutet wie “zu einem Landhaus gehörig”.

Postleitzahl: 53125
Straßenschlüssel: 4065

Es gibt noch gleichlautende Straßen in Wassenberg, Köln und in Steinheim. Straßen, in denen in irgendeiner Form “Weiler” vorkommt, gibt es in Deutschland aber über 1.700.