Video: Frau Lambrecht und die Panzer

Frau Lambrecht erklärt, warum der Gepard in die Ukraine geliefert wird, und warum er kein Panzer sei. Wir lassen das einfach mal so wirken:

Der Gepard ist ja dafür da zum Beispiel da, auch kritische Infrastruktur zu schützen. Dadurch dass er mit diesem Rohr dann in die Luft schießt und dort sehr weit Objekte eben auch erfassen kann das kann der Panzer nicht eben – als experte brauch ich Ihnen das ja nicht erklären nicht zu erklären – das ist also etwas anderes.

Natürlich ist beides schwer, hat beides große Rohre. Aber es ist eben kein Panzer.

So

Und deswegen ist die Entscheidung getroffen worden, den Gepard zu liefern, weil er kritische Infrastruktur absichern kann.

Kommentar verfassen