Dokumentiert: Der #SterbenmitStreeck tweet von Julia Probst

Wenn man liest, dass der Großvater von @hendrickstreeck einen großen Teil von #Auschwitz mitgeplant hat, läuft es einem kalt den Rücken herunter. Schon damals hiess es sozialdarwinistisch: #SterbenmitStreeck.

Dies twitterte Julia Probst unter ihrem Account @EinAugenschmaus, den sie nach der daraufhin erfolgten massiven Kritik vorübergehend deaktivierte.

Inzwischen ist sie zurück und überrascht mit wirren Verschwörungstheorien.

 

Kommentar verfassen