Rezept: Farfalle mit Wirsing und Pinienkernen

Für vier Portionen:

  • 500g Farfalle
  • ein kleiner Kopf Wirsing
  • 2 Stück Mozzarella
  • 50g Pinienkerne
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • frischer Thymian (viel)
  • etwas Gemüsebrühe (0,1l)
  • Parmesan
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Knoblauch und Schalotte würfeln, Thymianblättchen von den Zweigen abstreifen, Mozzarella würfeln und den Wirsing in dünne Streifen schneiden.

Farfalle aufsetzen und nach Packungsanleitung kochen, währenddessen in einem Topf etwas Olivenöl erhitzen, Knoblauch, Schalotte und Thymian anschwitzen lassen, Wirsing zugeben, gut umrühren und mit Gemüsebrühe ablöschen. Bei niedriger Hitze den Wirsing bissfest garen lassen.

Pinienkerne anrösten.

Nudeln abgießen und in den Topf mit dem Wirsing geben, umrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Mozzarella unterheben und mit den Pinienkernen bestreut sofort servieren.

Dieses Rezept ist vegetarisch.

Kommentar verfassen