War George Soros in der SS?

Immer wieder kursieren auf Facebook und twitter Fotos, laut denen George Soros Mitglied der SS gewesen soll – wie das hier oben.

Diese Behauptung ist falsch. George Soros wurde 1930 geboren und war daher viel zu jung, um in der SS gewesen zu sein.

Das obige Foto zeigt zudem Oskar Gröning, der Wärter in Auschwitz war.

Spam: Entfernen Sie diese Meldung nach dem Lesen!

Und hier eine der zahlreichen Varianten der aktuellen Erpressungs-Mail Serie. Hier sind die Absender hinsichtlich Ihrer Geldforderung etwas bescheidener. Auch diese sollten Sie einfach ignorieren.

Salut!

Wie Sie es Ihnen schon denken können, wurde Ihr Konto (hier@ihrname.de) gesprengt, da ich Ihnen diese Nachricht von verschickt habe. :(

Ich vertrete eine bekannte internationale Gruppe von Hackern
Im Zeitraum vom 23.07.2018 bis zum 20.10.2018 wurden Sie mit dem von uns erstellten Virus über die von Ihnen besuchte Webseite für Erwachsene angesteckt.
Zu dieser Zeit haben wir den Zutritt auf alle Ihre Briefwechsel, Konten in sozialen Netzwerken und Messengerdienste.
Mehr noch, haben wir volle Speicherauszüge dieser Informationen.

Wir sind im Bilde aller Ihrer Geheimnisse, o, ja… Sie haben das ganze heimliche Leben.
Wir haben gesehen und aufgezeichnet, wie Sie sich auf die Porno-Seiten unterhalten hatten. Gott, was für Geschmack und Liebhabereien haben Sie… :)

Aber die interessanteste Sache ist, dass wir Sie zeitweise auf der Webcam Ihres Gerät aufgenommen haben. Die Web-Kamera wurde mit dem synchronisiert, was Sie gerade gesehen haben!
Ich glaube, dass Sie nicht wollen, dass Ihre Kameraden und Verwandten all Ihre Heimlichkeiten sehen, und bestimmt die Person, die Ihre Liebste ist.

Bezahlen Sie $567 zu unserer Kryptowährung Bitcoin Wallet: 1PfbxCJkGNTZC7yFtHHhtPnZyiwQEUqAmu
Ich garantiere, dass wir in diesem Fall alle Ihre Geheimnisse löschen werden!

Ab dem Moment, in dem dieser Bericht gelesen wird, funktioniert der Timer!
Sie haben 48 Stunden, um das obengedachte Geld einzuzuahlen.

Kaum daß dieses Geld auf unserem Konto ist, werden Ihre Daten sofort vernichtet!
Sofern Geld nicht da ist, werden alle Ihre Korrespondenz und das von uns aufgenommene Video automatisch an alle Kontakte geschickt, die zum Zeitpunkt der Infektion auf Ihrem Gerät erreichbar waren!
Es tut mir Leid, Sie sollen über ihre Sicherheit denken!
Wir hoffen, dass diese Geschichte lehrt Ihnen, Ihre Geheimnisse korrekt zu bewahren.
Geben Sie acht auf sich!

Spam: Sicherheitswarnung

Und hier eine weitere Variante der “Ihr geheimes heimliches Leben E-Mail”. Auch diese sollten Sie getrost ignorieren.

Guten Tag!

Wie Sie sich schon vorstellen können, wurde Ihr Benutzerkonto (ihr@name.de) aufgeknackt, denn ich Ihnen diese Mitteilung von verschickt habe. :(

Ich bin der Vertreter einer bedeutenden übernationalen Gruppe von Info-Piraten
Im Zeitraum vom 23.07.2018 bis zum 20.10.2018 wurden Sie mit dem von uns erstellten Virus über die von Ihnen besuchte Webseite für Erwachsene infiziert.
Zu dieser Zeit haben wir den Zutritt auf alle Ihre Korrespondenz, soziale Netzwerke und Messengerdienste.
Mehr als das, haben wir komplette Speicherabzüge von diesen Daten.

Wir sind uns Ihrer „kleinen und großen Geheimnisse“ bewusst, o, ja… Sie haben das ganze heimliche Leben.
Wir haben gesehen und aufgezeichnet, wie Sie Spaß auf Webseiten für Erwachsene hatten. Mein Gott, was für Geschmack und Liebhabereien haben Sie… :)

Aber das Interessanteste ist, dass wir Sie hin und wieder auf der Web-Kamera Ihres Computers aufgenommen haben. Die Web-Kamera wurde mit dem synchronisiert, was Sie gerade sich angesehen haben!
Ich denke, dass Sie nicht wollen, dass Ihre Kameraden und Verwandten all Ihre Geheimnisse sehen, und bestimmt die Person, die Ihre Liebste ist.

Schicken Sie $554 auf unsere Kryptowährung Bitcoin Wallet: 1PfbxCJkGNTZC7yFtHHhtPnZyiwQEUqAmu
Ich gebe mein Wort, dass wir in diesem Fall alle Ihre Heimlichkeiten löschen werden!

Ab dem Zeitpunkt, in dem diese Mitteilung gelesen wird, funktioniert der Timer!
Sie haben 48 Stunden, um den obernannten Betrag zu bezahlen.

Kaum daß das Geld auf unserem Konto ist, werden Ihre Daten sofort vernichtet!
Sofern Geld nicht da ist, werden alle Ihre Briefe und das Video wo sie mit sich spielen vollautomatisch an alle Kontakte gesendet, die in der Zeit der Infektion in Ihrem System verfügbar waren!
Betrüblicherweise, Sie müssen über ihre Sicherheit nachdenken!
Hoffentlich, diese Situation lehr Ihnen, mehr um Ihre Sicherheit kümmern.
Passen Sie auf sich auf!

Spam: Ihr geheimes heimliches Leben – die zweite

Und wieder einmal macht diese Spam-Welle die Runde – minimal verändert und mit neuem Bitcoin-Schlüssel. Bitte einfach ignorieren.

Guten Tag!

Wie Sie es Ihnen schon denken können, wurde Ihr Benutzerkonto (dein@name.de) gehackt, da ich Ihnen diesen Bericht von geschickt habe. :(

Ich vertrete eine bekannte internationale Gruppe von Hackern
Im Zeitraum vom 23.07.2018 bis zum 20.10.2018 wurden Sie mit dem von uns erstellten Virus über die von Ihnen besuchte Webseite für Erwachsene angesteckt.
Derzeit haben wir den Zutritt auf alle Ihre Briefwechsel, soziale Netzwerke und Messengerdienste.
Mehr als das, haben wir vollständige Auszüge dieser Informationen.

Wir sind uns Ihrer „kleinen und großen Geheimnisse“ bewusst, ja, ja… Sie haben das ganze heimliche Leben.
Wir haben gesehen und aufgezeichnet, wie Sie sich auf die Porno-Seiten unterhalten hatten. Mein Gott, was für Geschmack und Liebhabereien haben Sie… :)

Aber die interessanteste Sache ist, dass wir Sie zeitweise auf der Web-Kamera Ihres Computers aufgenommen haben. Die Webcam wurde mit dem synchronisiert, was Sie gerade gesehen haben!
Ich denke, dass Sie nicht möchten, dass Ihre Kameraden und Verwandten all Ihre Heimlichkeiten sehen, und freilich die Person, die Ihre Liebste ist.

Senden Sie $558 auf unsere Kryptowährung Bitcoin Wallet: 1PfbxCJkGNTZC7yFtHHhtPnZyiwQEUqAmu
Ich garantiere, dass wir dann alle Ihre Geheimnisse löschen werden!

Ab dem Moment, in dem diese Meldung gelesen wird, funktioniert der Timer!
Sie haben 48 Stunden, um das obengedachte Geld einzuzuahlen.

Kaum daß dieses Geld auf unserem Konto ist, werden Ihre Daten sofort vernichtet!
Sofern Geld nicht da ist, werden alle Ihre Korrespondenz und das von uns aufgenommene Video automatisch an alle Kontakte gesendet, die zum Zeitpunkt der Infektion in Ihrem System verfügbar waren!
Leider, Sie sollen über ihre Sicherheit denken!
Hoffentlich, diese Situation lehr Ihnen, mehr um Ihre Sicherheit kümmern.
Geben Sie acht auf sich!

Rezept: Farfalle mit Wirsing und Pinienkernen

Für vier Portionen:

  • 500g Farfalle
  • ein kleiner Kopf Wirsing
  • 2 Stück Mozzarella
  • 50g Pinienkerne
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • frischer Thymian (viel)
  • etwas Gemüsebrühe (0,1l)
  • Parmesan
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Knoblauch und Schalotte würfeln, Thymianblättchen von den Zweigen abstreifen, Mozzarella würfeln und den Wirsing in dünne Streifen schneiden.

Farfalle aufsetzen und nach Packungsanleitung kochen, währenddessen in einem Topf etwas Olivenöl erhitzen, Knoblauch, Schalotte und Thymian anschwitzen lassen, Wirsing zugeben, gut umrühren und mit Gemüsebrühe ablöschen. Bei niedriger Hitze den Wirsing bissfest garen lassen.

Pinienkerne anrösten.

Nudeln abgießen und in den Topf mit dem Wirsing geben, umrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Mozzarella unterheben und mit den Pinienkernen bestreut sofort servieren.

Dieses Rezept ist vegetarisch.