Mein Abendessen: Asiatische Hackfleischpfanne

Schmeckt viel besser als es auf dem Foto aussieht:

In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und darin ca. 150g Rinderhack anbraten. Eine geviertelte Zwiebel und eine Packung asiatisches TK-Gemüse – rund 450g – dazugeben. Mit etwas Sojasauce ablöschen und so lange unter Rühren garen, bis das Gemüse den gewünschten Garpunkt erreicht hat. Hier habe ich noch Salatherzen als Resteverwertung sowie eine Chilischote dazugegeben.

Kommentar verfassen