Mein Abendessen: Asiatische Hackfleischpfanne

Schmeckt viel besser als es auf dem Foto aussieht:

In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und darin ca. 150g Rinderhack anbraten. Eine geviertelte Zwiebel und eine Packung asiatisches TK-Gemüse – rund 450g – dazugeben. Mit etwas Sojasauce ablöschen und so lange unter Rühren garen, bis das Gemüse den gewünschten Garpunkt erreicht hat. Hier habe ich noch Salatherzen als Resteverwertung sowie eine Chilischote dazugegeben.