10 Fakten zum 2. Oktober

  1. Heute ist Schutzengelfest, bei dem man seinen Schutzengel feiert. Umfragen im Jahr 2011 zufolge glauben 2/3 der Deutschen, dass sie einen Schutzengel haben – das sind mehr Menschen, als an Gott glauben.
    Indien feiert “Gandhi Jayanti”, den Geburtstag von Mahatma Gandhi im Jahr 1869. Guinea feiert heute seine Unabhängigkeit von Frankreich.
    Bianca, Jacqueline und Gideon haben heute Namenstag.
  2. Der Deutsche General Lothar von Trotha erlässt 1904 seinen Aufruf an das afrikanische Volk der Herero. In der Folge fliehen diese in die Omaheke-Wüste, wo Trotha sie sogar von den wenigen Wasserstellen verjagen lässt. Tausende Menschen und ihre Herden verdursten. Dieser erste Völkermord des 20. Jahrhunderts kostet bis zu 85.000 Menschen das Leben.
  3. Die deutsche Besatzungsbehörde in Warschau ordnet 1940 den Umzug aller rund 400.000 in Warschau lebenden Juden in das Ghetto der Stadt an.
  4. Auf der Londoner Außenministerkonferenz im Jahr 1954 wird die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik Deutschland sowie deren Aufnahme in die NATO beschlossen.
  5. 1983 gründet der Wirtschaftswissenschaftler Muhammad Yunus In Bangladesch die Grameen Bank, die an ärmere Menschen Mikrokredite vergibt. Er erhält dafür 2006 den Friedensnobelpreis.
  6. Uwe Barschel tritt 1987 wegen der Bespitzelung- und Verleumdungsaffäre gegen seinen SPD-Herausforderer Björn Engholm als Ministerpräsident von Schleswig Holstein zurück. Die Barschel Affäre zählt zu den größten politischen Skandalen in der Geschichte der Bundesrepublik.
  7. Franz Viehböck startet gemeinsam mit den beiden Kosmonauten Alexander Alexandrowitsch Wolkow und Toktar Aubakirow im Jahr 1991 zur russischen Raumstation Mir. Er ist damit der erste Österreicher im All.
  8. Die Alphabet Inc. die Holding zu der inzwischen auch Google gehört, wird 2015 gegründet.
  9. Andreas Gryphius wird 1616 geboren.
  10. Der spätere Reichspräsident Paul von Hindenburg kommt 1847 auf die Welt.

Kommentar verfassen