Das wirklich interessante bei Windows Phone 8.1 Update 1

Bald wird das erste Update für Windows Phone 8.1 erscheinen, über die zu erwartenden Änderungen haben wir bereits berichtet2.

Die sind allesamt gut, doch wenn man genau hinschaut, bemerkt man etwas sehr interessantes: Die neue Version des Betriebssystems unterstützt Hardware mit 7″ Displays.

Ich glaube kaum, dass es einen großen Markt für 7″ Smartphones geben wird – auch wenn es solche Geräte im Android Lager schon gibt, z.B. das Huawei Mediapad 3G – aber im Tablet Bereich sind 7″ interessant.

In diesem Segment wollte Microsoft eigentlich Windows RT etablieren, doch das an sich gar nicht so schlechte ARM Betriebssystem ist hauptsächlich aus Marketinggründen gescheitert.

Mich würde es also nicht wundern, wenn wir bald kleine Tablets sehen, die mit Windows Phone laufen – vielleicht sogar das Surface Mini, das als RT Device ja abgesagt wurde.

Insoweit ist WP 8.1 Update 1 ein weiterer Schritt in Richtung “Windows One Core” – ein einheitlicher Windows Kern für alle Geräte, von Smartwatch, Smartphone, Phablet, Tablet, Netbook, Hybridgerät, Notebook, Desktop, Xbox, Server, Cars…

Eine Zweiteilung werden wir freilich sehen – auf bestimmten Geräteklassen (Uhr, Phone, kleines Tablet) macht der klassische Windows Desktop keinen Sinn und genau bei diesen kann die Modern UI (Kacheloberfläche) ihre Stärken voll ausspielen.

Windows RT und Windows Phone wachsen mit Update 1 also weiter zusammen.

Kommentar verfassen