Was bedeutet der Hashtag #quattromob?

Als #quattromob bezeichnen sich die Anhänger von Jasmina Kuhnke, die auf twitter unter dem Namen Quattromilf aktiv ist. Den Begriff hat sie wohl selbst geprägt – siehe tweet – allerdings inspiriert von Rainer Meyer aka Don Alphonso, der von ihren Anhängern seinerzeit als Mob sprach.

Was bedeutet der Hashtag #Bayern3Racist?

Am 25. Februar 2021 äußerte sich Bayern 3 Moderator Matthias Matuschik abfällig über die koreanische Boyband BTS.

Er soll gesagt haben, der Name höre sich an wie eine Abkürzung für “COVID-19” und er hoffe, es werde bald eine Impfung gegen BTS geben. BTS habe einen 20 jährigen Aufenthalt in Nord Korea verdient, da sie einen Coldplay Song gecovert haben.

Die Ausführungen – wenn auch sicher ironisch gemeint – wurden von vielen Fans der Band und Koreanern als rassistisch empfunden. Der Hashtag #Bayern3Racist gehörte nach wenigen Stunden mit über einer Million Erwähnungen zu den meist benutzten auf twitter weltweit. In Deutschland wurde auch der Hashtag #RassismusBeiBayern3 verwendet.

Bayern 3 hat dies wie folgt kommentiert:

In der Sendung „Matuschke – der etwas andere Abend” hat Moderator Matthias Matuschik seine persönliche Meinung zu der sehr erfolgreichen südkoreanischen Band BTS und deren Unplugged-Konzert geäußert und viele von euch haben sich darüber beschwert.

Es ist Charakter dieser Sendung und auch des Moderators, seine Meinung klar, offen und ungeschminkt zu äußern. In diesem Fall ist er aus dem Versuch heraus, seine Meinung ironisch-überspitzt und mit übertrieben gespielter Aufregung darzustellen, in seiner Wortwahl übers Ziel hinausgeschossen und hat damit die Gefühle der BTS Fans verletzt. Das hatte er aber — das hat er uns versichert – in keiner Weise beabsichtigt.

Es handelt sich hier um seine persönliche, geschmackliche Meinung, völlig ungeachtet der Herkunft und des kulturellen Backgrounds der Band.

Diesen Geschmack muss man ebenso wenig teilen wie die durchaus derbe Ausdrucksweise. Die Geschichte von Matthias und sein Handeln, seine Posts in der Vergangenheit (nachzulesen auf seiner Facebook-Seite und in verschiedenen Artikeln) zeigen aber deutlich. dass ihm Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in jeder Form absolut fernliegen. Dies hat er auch hier versucht darzustellen, ändert aber nichts daran, dass viele von euch seine Äußerungen als verletzend oder rassistisch empfunden haben. Dafür entschuldigen wir uns in aller Form. Wir werden das Thema mit Matthias und dem Team in den nächsten Tagen nochmal ausführlich aufarbeiten.

Was bedeutet die Abkürzung BTS?

BTS steht u.a., aber meist, für die südkoreanische Boygroup “Bangtan Sonyeondan”, abgekürzt BTS. Sie werden auch Bangtan Boys genannt.

BTS besteht aus sieben Mitgliedern, wurde 2010 von Big Hit Entertainment gegründet und trat erstmals 2013 öffentlich auf.

Der Name Bangtan Sonyeondan bedeutet etwa “kugelsichere Pfadfinder”.

Die Band zählt zu den erfolgreichsten K-Pop Bands der Welt und verfügt über eine große und sehr engagierte Fangruppe.

Weitere mögliche Bedeutungen der Abkürzung BTS finden Sie hier.