Mein Abendessen: Tofu mit Gemüse und Reis

Für Veganer oder wenn man einfach mal nicht nur Fleisch essen will.

Hier das Kurzrezept für vier Personen:

600g Tofu gewürfelt mit in zwei Esslöffeln in heißem Wasser aufgelöster Erdnussbutter und etwas Sojasauce marinieren, zwei Stunden reichen.

Tofu im Wok mit Knoblauch, Ingwer und einer Schalotte – jeweils gewürfelt – in etwas Sesamöl anbraten. Dann gewürfelte gelbe Paprika, Pak Choi, Spinatblätter, Maiskölbchen, Frühlingszwiebel und Sojakeime dazugeben, andünsten, fein gehackten Koriander zugeben und mit etwas Gemüsebrühe und/oder Sojasauce abschmecken. Kurz vor Schluss noch geröstete Cashewkerne oder Erdnüsse dazugeben.

Dazu passt Reis, als Topping Koriander, Chiliringe, Frühlingszwiebelringe und Sprossen – in beliebiger Kombination.