Liste: Die 10 höchsten Berge in Bayern

In dieser Liste finden Sie die 10 höchsten Berge in Bayern:

  1. Zugspitze – 2.962 m
    Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Wettersteingebirge, Alpen
  2. Schneefernerkopf – 2.875 m
    Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Wettersteingebirge, Alpen
  3. Wetterspitzen – 2.747 m
    Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Wettersteingebirge, Alpen
  4. Hochwanner – 2.746 m
    Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Wettersteingebirge, Alpen
  5. Mittlere Höllentalspitze – 2.743 m
    Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Wettersteingebirge, Alpen
  6. Watzmann-Mittelspitze – 2.713 m
    Landkreis Berchtesgadener Land, Berchtesgadener Alpen, Alpen
  7. Watzmann-Südspitze – 2.712 m
    Landkreis Berchtesgadener Land, Berchtesgadener Alpen
  8. Hochblassen – 2.707 m
    Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Wettersteingebirge, Alpen
  9. Leutascher Dreitorspitze 2.682 m
    Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Wettersteingebirge, Alpen
  10. Plattspitzen – 2.680 m
    Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Wettersteingebirge, Alpen

Das Bild zeigt die Zugspitze.

Eine Antwort auf „Liste: Die 10 höchsten Berge in Bayern“

Kommentar verfassen