Mein Abendessen: Eiweißbrot mit Avocado und noch ein paar Sachen (geht auch zu anderen Zeiten)

Zum Abendessen mal kalt, von oben im Uhrzeigersinn:

Le Rustique Käse, Tomaten, Eiweißbrot mit Ziegenfrischkäse und Kresse, Bergbauernkäse, Eiweißbrot mit Avocado und Kresse, Blaubeeren.

Vegetarisch und z.B. für die Sirtfood Ernährung geeignet.

Geht natürlich nicht nicht nur zum Abendessen, sondern auch Mittags oder sogar zum Frühstück…

Ausgetrunken: Lammsbräu Alkoholfrei

Nachdem ich das Neumarkter Lammsbräu Dunkle Weiße Alkoholfrei recht interessant fand, war ich um so gespannter auf das alkoholfreie Schankbier aus der Bio-Brauerei.

Es kommt in einer schönen 0,33l Flasche mit langem Hals daher, plätschert aber recht lust- und schaumlos ins Glas.

Auch die erste Geruchsprobe überzeugt mich persönlich nicht. Zwar sehr fruchtig, aber mit einem für mich zu süßen Unterton. Irgendetwas empfinde ich an dem Geruch unangenehm. Wahrscheinlich riecht es mir einfach zu maischig.

Im Geschmack setzt sich dies leider fort. Mir ist es einfach zu undifferenziert süßlich und maischig, die dezent vorhandenen Hopfennoten können sich dagegen nicht durchsetzen – und das zieht sich durch. Im Mund bleibt der Eindruck, ich hätte Bier mit einem kleinen Schuss Strohsirup getrunken.

Wie beim Bitburger 0,0 gilt – es gibt sicherlich eine Zielgruppe, die dieses Bier mag, Freunde von Radler oder Fassbrause zum Beispiel. Mein Fall ist es jedoch nicht. In der Tat ist es eines der wenigen Biere, die mir wirklich gar nicht schmecken.

Aber probieren Sie selbst.

  • Alkoholgehalt: <0,5%
  • kcal je 100ml: 23
  • Kohlenhydrate: 5,4g
  • Zucker: 2,8g

Zitate von Karl Lagerfeld

Hier finden Sie Zitate von Karl Lagerfeld:

Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Ich habe ja im Grunde nie etwas gelernt. Ich habe nicht einmal Abitur gemacht und nichts.

Selbst wenn Jahrzehnte dazwischen liegen, kann man nicht Millionen Juden töten und später dann Millionen ihrer schlimmsten Feinde holen.

Ein Duft muss die besten Augenblicke des Lebens wieder wachrufen.

Tagträumen ist vielleicht die wichtigste Arbeit in meinem Leben.

Ich rede soviel, damit keiner merkt, wie ich wirklich bin.

Wenn ich eine Frau in Russland wäre, wäre ich eine Lesbe; so viele Männer dort sind hässlich.

Eleganz hat nichts mit Mode zu tun, sondern mit Stil.

Ich kann machen, was ich will, wann ich will.

Der Höhepunkt des Luxus ist es, nicht nach dem Preis zu gucken.

Für Urlaub habe ich keine Zeit. Zwischendurch fahre ich zum Ausspannen auf mein Schloss in die Bretagne oder nach Monte Carlo.

Der Mode entkommt man nicht. Denn auch wenn Mode aus der Mode kommt, ist das schon wieder Mode.

Nicht das, was ich erreicht habe, interessiert mich, sondern das, was noch vor mir liegt.