10 Fakten zum 15. März

  1. Weltweit wird heute der Weltverbrauchertag begangen, den es seit 1983 gibt. Das Datum wurde gewählt, da US Präsident John F. Kennedy am 15. März 1962 in einer Rede erstmals grundlegende Rechte der Verbraucher formulierte.
    In Deutschland ist heute „Tag der Rückengesundheit“. Ein gesundes Körpergewicht und hinreichend Sport und Bewegung schützen am besten vor Rückenleiden. Was Sie selbst für Ihren Rücken tun können, haben wir hier aufgeschrieben.
    In Teilen Japans wird heute Hōnen-Matsuri gefeiert, ein traditionelles Fruchtbarkeitsfest. Das bekannteste Fest findet am Tagata-Schrein statt, wo in einer Prozession ein 2,5m langer Phallus aus Holz durch die Stadt getragen wird und die Teilnehmer und Zuschauer große Mengen an Sake trinken.
    In Ungarn ist heute Nationalfeiertag; Anlass ist das Gedenken an die Märzrevolution 1848.
    Luise hat heute Namenstag.
  2. Im Jahre 44. vor Christus wird in Rom der Diktator Gaius Julius Caesar während einer Senatssitzung mit 23 Messerstichen ermordet. Mindestens 50 einflussreiche Bürger sind an der Verschwörung gegen Cäsar beteiligt.
  3. Kaiser Ferdinand I. verspricht 1848 den Österreichern die Aufhebung der Pressezensur und den Erlass einer Verfassung. Und am gleichen Tag greift die Märzrevolution von Österreich auf Ungarn über, wo Proteste gegen die österreichische Herrschaft beginnen (s.o.).
  4. Mit des „Liebesgrüße aus der Lederhose“ wird 1973 der erste Lederhosenfilm veröffentlicht.
  5. Das Bilderbuch „Oh wie schön ist Panama“ von Janosch erscheint 1979.
  6. Im Jahre 1985 wird mit symbolics.com die erste .com Domain registriert. Hier haben wir übrigens die Liste der ersten .com Domains.
  7. Der Zwei plus Vier Vertrag tritt 1991 in Kraft. Er ist Voraussetzung für die spätere Wiedervereinigung Deutschlands.
  8. Die Entdeckung von Sedna wird bekanntgegeben.
  9. Andrew Jackson, US-amerikanischer General, 7. Präsident der USA und Gründer der Demokraten wird 1767 geboren.
  10. Emil von Behring kommt 1854 auf die Welt.

Köpfe: Ed Russell McIver Sr.

Ed Russell McIver Sr. war ein weißer Mann (42), der am 15. März 2016 in Fort Worth (TX) von der Polizei erschossen wurde.

Köpfe: Daniel Wooters

Daniel Wooters war ein weißer Mann (38), der am 15. März 2016 in Evansville (IN) von der Polizei erschossen wurde. Er selbst war mit einem Messer bewaffnet.

Köpfe: Daniel J. Wooters

Daniel J. Wooters war ein weißer Mann (38), der am 15. März 2016 in Evansville (IN) von der Polizei erschossen wurde. Er selbst war mit einem Messer bewaffnet. Er war auf der Flucht.

Köpfe: Ed Russell McIver

Ed Russell McIver war ein weißer Mann (43), der am 15. März 2016 in Fort Worth (TX) von der Polizei erschossen wurde. Er selbst war mit einer Schusswaffe bewaffnet. Er war auf der Flucht.

Köpfe: Joseph Harris

Joseph Harris war ein hinsichtlich seiner Herkunft nicht erfasster Mann (34), der am 15. März 2016 in Russellville (KY) von der Polizei erschossen wurde.

Dokumentiert: Trump auf twitter – 15. März 2016

Der 15. März 2016 war ein Dienstag und der 2508. Tag von @realdonaldtrump beim Kurznachrichtendienst. Er schrieb an diesem Tag 29 Tweets, die zusammen insgesamt 298.608 Likes sowie 114.911 Retweets erhielten. Die tweets finden Sie hier bald.