Liste: Biermixe

Almradler

Almdudler mit Bier, in Österreich gebräuchlich. Schmeckt am besten mit Hellem, Pils oder Export.

Alsterwasser

Alsterwasser wird auch kurz einfach nur “Alster” genannt. Hier ist bei der Bestellung Vorsicht angeraten – denn je nach Region ist damit etwas anderes gemeint!

In Norddeutschland ist es meist ein beliebiges Bier (Pils) zusammen mit klarer Zitronenlimonade (Sprite). Nicht so aber in Lübeck und Umgebung – hier ist es Pils mit Himbeerbrause.

Im Ruhrgebiet und Rheinland bekommt man Pils mit Orangenlimo (z.B. Fanta), wenn man ein Alster bestellt. Übrigens, meist ist auch in Berlin so. Rund um Lübbecke und Herford ist Alster Pils mit Apfelsinchen, einer lokalen Orangenlimonadenmarke.

Also, bei der Alsterwasserbestellung lieber nachfragen, was es ist!

Alt-Schuss

Auch bei Alt-Schuss ist es nicht immer klar, was man bekommt. Grundsätzlich ist es im Rheinland Altbier mit Malzbier, kann aber auch ein Altbier mit Hefeweizen sein. In Ostwestfalen ist es Altbier mit Cola, in Münster Altbier mit Fruchtlikör oder Himbeersirup.

Amer Biere

In Frankreich und Luxemburg beliebt: ein helles Bier mit einem Schuss Amer Picon, einem Orangenlikör.

Bananenweizen

Siehe unten Weiba.

Berliner Weiße (mit Schuss)

Überall beliebt, nicht nur in Berlin: Berliner Weiße mit Himbeersirup oder Walmeistersirup, am besten selbstgemacht.

Biercola

Bier mit Cola. Was sonst.

Bloody Beer

Bier mit Tomatensaft.

BMW

BMW ist die Abkürzung für Bier Mit Wasser. Meist mischt man 50/50 mit Mineralwasser. Schmeckt besonders gut, wenn man noch Eiswürfel und eine Zitronenscheibe dazu gibt und besonders lecker mit Pils. Toll in der Disco, wenn man abtanzt.

Bumber

In Bayern ist ein Bumber ein – meist dunkles – Weizen oder anderes dunkles Bier mit Cola und Kirschlikör. Manchmal nimmt man statt Kirschlikör auch Cognac und mischt beizeiten auch ein Eigelb dazu. Ein extremer Bumber ist ein dunkles Starkbier mit Cola, Kirschlikör, Cognac und Eiweiß.

Colabier

Siehe Biercola.

Diesel

In der Eifel und im Umland von Köln und Bonn gebräuchliche Bezeichnung für Bier – meist Kölsch – mit Cola, genau genommen aber für Bier mit Diesel (Spezi).

Dreckiges Bier

Im Rheinland für Bier mit Cola.

Drecksack

Im Großraum Köln/Bonn ebenfalls für Bier mit Cola.

Flieger

Bier mit Apfelsinchen (Orangelimo). Rund um Lübbecke/Herford gebräuchlich.

Fruchtweizen

Weizenbier mit Fruchsaft.

Gespritztes

Auch hier gibt es wieder unterschiedliche Getränke, die einem serviert werden, wenn man Gespritztes bestellt. Im Saarland bekommt man Bier mit Cola, in Brandenburg und Berlin Bier mit Fassbrause.

Gestreiftes

Als “Gestreiftes” bezeichnet man in Teilen Hessens Bier mit Cola.

Goaß

Siehe Bumber.

Heller Moritz

Ein heller Moritz ist ein Weizen – vorzugsweise Kristallweizen – mit Sekt oder Champagner und einer Zitronenscheibe.

Hirschmaß

In Bayern bekommt man ein dunkles Weizen oder anderes dunkles Bier mit Cola und Kirschlikör oder Cognac, wenn man eine Hirschmaß bestellt.

Kalter Kaffee

Bier mit Cola (wegen der Farbe).

Kowalsky

Bier mit Whiskey – oder notfalls einem anderen Schnaps.

Krefelder

Altbier mit Cola, am Niederrhein (Krefeld) und in Düsseldorf gebräuchliche Bezeichnung. In anderen Gegenden bekommt man eine andere Biersorte mit Cola.

Laternmaß

In Bayern gibt es ein Helles mit Kräuterlimo (z.B. Almdudler oder auch Bionade Kräuter) und Kirschlikör, wenn man ein Laternmaß ordert.

Mazout

Ein Bier mit Cola in der französischsprachigen Schweiz.

Monaco

Helles Bier (Pils, Export, Helles) mit einem Schuss Grenadine.

Moorwasser

Bier mit Cola, am Niederrhein gebräuchlich.

Neger

In München gebräuchliche Bezeichnung für ein Weißbier mit Cola.

Panaché

Helles Bier mit Zitronenlimo in Luxemburg.

Panasch

Die deutschsprachigen Schweizer nennen Bier mit Zitronenlimo Panasch.

Pilsschuss

Pils mit Malzbier, im Saarland und den angrenzenden Teilen von Rheinland Pfalz auch Bier mit Cola.

Potsdamer

In Ostdeutschland und Nordwestdeutschland gebräuchliche Bezeichnung für ein Pils mit Orangenlimonade und/oder Himbeerbrause. In Bremerhaven hingegen ein Bier mit Zitronenlimo.

Radler

Bier mit Zitronenlimo.

Red Beer

Bier mit Tomatensaft, auch Red Eye genannt.

Russe

Auch bayerisch “Russ”, Russnmass, Russ’n und viele Abwandlungen ist ein Weizenbier mit Zitronenlimonade. Wir Hefeweizen verwendet, spricht man auch vom Heferuss.

Saure Russ

Der “sauere Russ” ist in Bayern ein Weißbier mit Mineralwasser.

Saurer Radler

Besonders in Vorarlberg gebräuchliche Bezeichnung für ein helles Bier mit Mineralwasser (50/50).

Schmutziges

In Ostwestfalen gebräuchliche Bezeichnung für Bier mit Cola. Auch einfach nur Schmutz genannt.

Schneewittchen

Bier mit Mineralwasser.

Schussbier

Bier mit Malzbier oder Cola – besser nachfragen. Oft einfach nur “Schuss” genannt.

Schwarze

Siehe Hirschmaß.

Schweinebier

Bier mit Cola. (“Hier wird kein Schweinebier ausgeschenkt”)

Schwuchtel

In Köln und Umland Kölsch mit Apfelsaft oder Apfelschorle. In anderen Gegenden nimmt man Pils.

Stange

In Berlin, Brandenburg und Sachsen Anhalt gebräuchliche Bezeichnung für ein Bier mit Zitronenlimo.

Tango

Bier mit roter Limonade. Im nördlichen Westfalen und südlichen Niedersachsen gebräuchlich.

Trockener Radler

Bier mit Mineralwasser.

Weiba

Weissbier mit Banansaft. Der Bananensaft unterstützt die teilweise eh schon bananigen Aromen des Weißbiers.

Weijo

Weissbier mit Johannisbeersaft bzw. Johannisbeernektar. Meist wird hier nur ein Schuss Johannisbeersaft zugegeben.

Weiki

Weißbier mit Kirschaft. Der saure Kirschsaft ist ein interessanter Kontrast zur dezenten Süße des Weizens.

Wurstwasser

Generell abwertend für Bier mit Limonade.

Kommentar verfassen