Die Luft ist raus bei Bauer sucht Frau

8.260.000 Zuschauer hatte die gestrige (24.10.2011) zweite Sendung von Bauer sucht Frau – und damit 280.000 mehr als die Auftaktsendung.

Dennoch – bei twitter trendete #bsf diesmal nicht so stark wie in der Vorwoche. Und die meisten Tweets brachten auch nichts neues, mangels neuer Vorlagen von RTL.

Die Protagonisten wurden einfach schon in der Vorwoche zu gut eingeführt und alles entwickelte sich vorhersehbar – der rollige Rolf hat nackte Frauen auf Traktoren an den Wänden hängen, der freudlose Friedrich geht zum Lachen in den Keller und phisting Philipp reitet nicht nur die Pferde zu. So what. Alles schon gesehen.

Meine Wette – die Quoten in der nächsten Woche werden etwas niedriger sein. Und wenn RTL es nicht schafft, neue Akzente zu setzen, werden sie es auch bleiben.

2 Antworten auf „Die Luft ist raus bei Bauer sucht Frau“

Kommentar verfassen