Was bedeutet Abgangsschüler?

Abgangsschüler ist eine vom Allgemeinen Deutschen Sprachverein vorgeschlagene Eindeutschung des Wortes Abiturient.

Was bedeutet Reifeprüfling?

Reifeprüfling ist eine vom Allgemeinen Deutschen Sprachverein vorgeschlagene Eindeutschung des Wortes Abiturient.

Was bedeutet Viertopfzerknalltreibling?

Viertopfzerknalltreibling ist die eingedeutschte Form von Vierzylindermotor, wie er vom Allgemeinen Deutschen Sprachverein vorgeschlagen wurde.

Was bedeutet Zerknalltreibling?

Zerknalltreibling ist ein vom “Allgemeinen Deutschen Sprachverein” geprägter Versuch, das Fremdwort “Motor” im Wort „Verbrennungsmotor“ im Sinne des Deutschen Sprachpurismus zu ersetzen.

Was bedeutet Zeugemutter?

Das Wort Zeugemutter ist eine eingedeutschte Alternative für das Wort “Natur”.

Der Begriff entstand im Zuge der Eindeutschungsbewegung und wurde von Philipp von Zesen vorgeschlagen.

Was bedeutet fuchsschwänzeln?

Fuchsschwänzeln bedeutet, jemand nach dem Mund reden, Honig ums Maul schmieren.

Er fuchschwänzelte ihm immer sehr.

Das Wort wurde 1991 aus dem Duden gestrichen.

Was bedeutet schabernackich?

Das Adjektiv “schabernackich” bedeutet, dass man eine Neigung zum Schabernack hat, man ist schabernackich oder auch schabernackig.

Die Variante “schabernackisch” besteht ebenfalls noch.

Sei nicht so schabernackich!

Mit Nacktheit hat es eigentlich nichts zu tun, wird aber oft damit in Verbindung gebracht.

Das Wort stand auch im Duden, wurde aber bereits 1961 gestrichen.

Was bedeutet Hundswut?

Hundswut ist eine veraltete Bezeichnung für Tollwut.

Das Wort wurde 1991 aus dem Duden gestrichen.