Wahlplakate Europawahl 2019: Klare Regeln für eine harte Währung (FDP)

Die FDP setzt sich bei der Europawahl 2019 für einen harten Euro ein.

10 Fakten zum 17. Dezember

  1. Jolanta hat heute Namenstag.
  2. 1793 veröffentlicht Balthasar Gerhard Schumacher in der Berliner Spenerschen Zeitung den Text “Heil dir im Siegerkranz“.  Es wird zur Melodie der englischen Königshymne gesunden und entwickelt sich ab 1871 zu einem gebräuchlichen Repräsentationslied des Deutschen Kaiserreichs.
  3. Die Gebrüder Wilbur und Orville Wright heben 1903 zum ersten gesteuerten Flug mit einem Motorflugzeug ab.
  4. SS-Truppen ermorden 1944 etwa 80 amerikanische Kriegsgefangene im Malmedy-Massaker. Das Verbrechen gilt als Symbol für die brutale Rücksichtslosigkeit, mit der der Krieg von deutscher Seite mit völker- und kriegsrechtswidriger Mittel geführt wurde.
  5. Das Fernsehprogramm des WDR startet 1965.
  6. Bundeskanzler Helmut Kohl stellt 1982 im Bundestag die Vertrauensfrage. Er erreicht sein Ziel, dass ihm das Parlament das Vertrauen nicht ausspricht und somit Neuwahlen angeordnet werden müssen. Kohl möchte seiner Kanzlerschaft, die durch den Ausstieg der FDP aus der Koalition möglich wurde, eine stärkere Legitimation geben.
  7. Die erste eigenständige Folge der “Simpsons” wird 1989 in den USA ausgestrahlt.
  8. Zwei Wochen vor der Einführung des Euro-Bargelds werden im Jahr 2001 in Deutschland, Griechenland und Portugal die ersten Euro-Münzen in in Folien verschweißten Starterkits ausgegeben.
  9. Ludwig van Beethoven kommt 1770 auf die Welt.
  10. Jorge Mario Bergoglio kommt 1936 auf die Welt. Inzwischen kennt man ihn als Papst Franziskus.

10 Fakten zum 14. September

  1. Heute ist der Tag des Tropenwaldes, der durch den WWF initiiert wurde. Anlass ist der heutige Geburtstag von Alexander von Humboldt im Jahr 1769, erinnert werden soll an die Gefährdung der Tropenwälder durch Abholzung. Hier sind 10 Tipps, was jeder für den Tropenwald tun kann.
    Viele Christen auf aller Welt feiern heute den traditionellen Feiertag Kreuzerhöhung. Dabei werden Reliquien des Kreuzes Christi angebetet.
  2. 1396 Jahren erhält die Stadt Köln mit dem Verbundbrief ihre Verfassung, die neben den Patriziergeschlechtern auch die Gaffeln (die Kölner Zünfte) und die Kaufleute an der Macht beteiligt.
  3. Die Schweiz erklärt sich vor im Jahre 1515 für neutral. Das hat sich bis heute nicht geändert.
  4. In Dänemark wird 1770 durch den Minister Johann Friedrich Struensee die unbeschränkte Preßfreiheit eingeführt.
  5. Theodore Roosevelt wird 1901  Präsident der USA, nachdem sein Vorgänger William McKinley ermordet wurde.
  6. Bei den Reichstagswahlen 1930 wird die NSDAP mit 18,3 % der abgegebenen Stimmen zweitstärkste Partei hinter der SPD, die 24,5% erzielt.
  7. Die Bundesrepublik Deutschland und Polen nehmen heute im Jahr 1972 wieder diplomatische Beziehungen auf. Dies ist ein wichtiger Baustein der Ostpolitik des damaligen Bundeskanzlers Willy Brandt.
  8. Die Schweden lehnen 2003 bei einer Volksabstimmung die Einführung des Euro ab, klare 56,2% sind dagegen.
  9. Theodor Storm kommt 1817 auf die Welt.
  10. Solomon Asch wird 1907 geboren.

Wechselgeld: 50 Cent Vatikan 2012

wechselgeld-vatikan-50-cent-2012

Ich gehöre zu den Menschen, die immer noch auf die Herkunft der Euro-Münzen schauen. Und diesmal war ich beim Bäcker überrascht: Eine 50 Cent Münze des Vatikan aus dem Jahr 2012. Sie zeigt den damaligen Papst Benedikt VXI., Joseph Aloisius Ratzinger.

Es ist das erste mal, dass ich eine Vatikanmünze in freier Wildbahn entdeckt habe. Ausweislich der Gebrauchsspuren muss sie auch schon einige Zeit unterwegs sein. Wäre sie in einem besseren Zustand. wäre sie vielleicht sogar ein paar Euro wert.

Behalten werde ich sie trotzdem.

10 Fakten zum 28. Februar

  1. Heute ist Romanustag, der Gedenktag des Romanus von Condat.  Die heutige Wetterregel lautet: “Romanus kalt und klar, gibt dem Bau’r ein gutes Jahr.”
    In Finnland ist heute Kalevala-Tag. Die Kalevala ist das von Elias Lönnrot zusammengestellte – vorher nur mündlich überlieferte – finnische Nationalepos, der am 28. Februar 1835 das Vorwort zu seinem Werk schrieb. Arbeitsfrei ist nicht, es ist jedoch geflaggt.
    Roman und Silvana haben heute Namenstag.
  2. Heute im Jahr 1854 wird in Wisconsin in den USA die Republikanische Partei gegründet. Eines ihrer wichtigsten Ziele ist die Abschaffung der Sklaverei.
  3. Einen Tag nach dem Reichstagsbrand erlässt Reichspräsident Paul von Hindenburg heute im Jahr 1933 die “Verordnung des Reichspräsidenten zum Schutz von Volk und Staat“, die die Bürgerrechte der Weimarer Verfassung weitgehend außer Kraft setzt und der Reichsregierung die Möglichkeit gibt, weitgehend in die Rechte der Länder einzugreifen. Die sog. “Reichstagsbrandverordnung” ermöglicht erst das totalitäre undemokratische Nazi-System.
  4. Ebenfalls 1933 wird der pazifistische Herausgeber der Wochenzeitschrift “Weltbühne”, Carl von Ossietzky (Bild), nach dem Reichstagsbrand verhaftet und interniert. Andere erkennen die Zeichen der Zeit und fliehen am selben Tage, darunter Bertolt Brecht und Helene Weigel.
  5. Die beiden englischen Biochemiker James Watson und Francis Crick enträtseln 1953 die Struktur der Erbsubstanz Desoxyribonukleinsäure (DNS).
  6. Das Bundesverfassungsgericht erklärt die von Adenauer geplante private “Deutschland-Fernsehen GmbH” für verfassungswidrig, weil der Bund damit in Kompetenzen der Länder eingreife. Kleine Ironie der Geschichte am Rande: Genau 30 Jahre später startet der erste deutsche Bezahlsender, Premiere, seinen Sendebetrieb.
  7. Der schwedische Ministerpräsident Olof Palme wird 1986 auf offener Straße in Stockholm nach einem Kinobesuch mit seiner Frau erschossen. Die Hintergründe des Attentats sind bis heute ungeklärt.
  8. 2002 wird die Deutsche Mark (DM) letztmalig regulär als Zahlungsmittel von Handel und Banken angenommen.
  9. Doppelnobelpreisträger – Chemie und Frieden – Linus Pauling wird 1901 geboren.
  10. Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman kommt 1952 auf die Welt. Einer breiteren Öffentlichkeit ist er durch sein Blog bekannt.

Bild: Bundesarchiv, Bild 183-93516-0010 / Unknown / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, Link

10 Fakten zum 1. Januar

10-fakten-01-januar

  1. Heute beginnt nicht nur der Monat Januar sondern auch ein neues Jahr- es ist Neujahrstag. Direkt um 0h wird es mit Feuerwerk, Sekt, Bleigießen und guten Wünschen und Vorsätzen begrüßt. Man schenkt sich Glücksbringer, z.B. vierblättrige Kleeblätter, Schweinchen aus Marzipan und Schornsteinfegerfiguren; Kinder ziehen am Morgen in vielen Gegenden von Haus zu Haus und bekommen Neujahrsgeld. Traditionell wird oft Neujahrskranz gegessen, aber auch Fisch, Schweinefleisch, grünes Gemüse und Hülsenfrüchte sollen Glück bringen. Tradition haben auch die Neujahrskonzerte, von denen das der Wiener Philharmoniker am bekanntesten ist. Der Neujahrstag ist gesetzlicher Feiertag. Übrigens, der “gute Rutsch” kommt wahrscheinlich vom jüdischen “Rosch”, was auch Anfang heißt. Ach ja, sollten Sie noch Kopfweh haben – hier finden Sie Tipps gegen den Kater.
  2. Außerdem sind heute verschiedene kirchliche Feiertage; so begeht die katholische Kirche den Weltfriedenstag und das Hochfest der Gottesmutter Maria; die evangelische Kirchen feiern die “Beschneidung Jesu” und das “Namen Jesu Fest”.
  3. Zahlreiche Länder haben heute staatliche Gedenk- und Feiertage. So z.B. Brunei (Unabhängigkeit von Großbritannien, 1984), Haiti (Unabhängigkeit von Frankreich, 1804), Kuba (Befreiungstag, 1959), Republik China (Gründungstag, 1912), Samoa (Unabhängigkeit von Neuseeland, 1962), Slowakei (Gründungstag, 1993), Sudan (Unabhängigkeit von Ägypten und Großbritannien, 1956) und Tschechien (Gründungstag, 1993).
  4. Manuela und Wilhelm haben heute Namenstag.
  5. Im Jahr 1900 treten das heutige BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) und HGB (Handelsgesetzbuch) in Kraft.
  6. Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker findet 1941 zum ersten mal am Neujahrstag statt.
  7. Ein wichtiger Tag auch fürs Internet: 1970 beginnt die Unix Zeitrechnung Epoch, 1983 wird das arpanet auf das heute noch gebräuchliche Protokoll TCP/IP umgestellt und 1985 wird die erste Domain registriert, nordu.net.
  8. Wichtige Daten auch in der Geschichte des Euro: 1981 wird die European Currency Unit (ECU) eingeführt, 1999 kommt der Euro als Buchgeld und 2002 folgt der Euro als Bargeld in den Ländern der Europäischen Währungsunion.
  9. Christine Lagarde, Präsidentin des IWF wird 1956 geboren.
  10. Der deutsche Portraitfotograf Jim Rakete wird 1951 geboren. Sein eigentlicher Vorname ist Günther.

Bild: Severin Tatarczyk, aufgenommen mit iPhone 6.

Lesenswertes 17

lesenswertes-17

Hier die 17. Ausgabe meiner lesenswerten Links.

  1. Daran wird der Euro zerbrechen
    Immer wieder lesenswert – die Kolumne von Wolfgang Münchau.
  2. VW Dieselgate
    Interessant, wenn Hacker die Software der VW Motorensteuerung genauer unter die Lupe nehmen.
  3. Science Fiction oder die dumme Seite der Macht?
    Könnten Lichtschwerter eigentlich funktionieren? Wir werden es wohl nicht mehr erleben.
  4. 2015 was the year big tech companies all started to look the same
    Interessanter Jahresrückblick bei The Verge.
  5. Telekom-Chef für bedingungsloses Grundeinkommen
    Bisher kam diese Idee meist von Sozialromantikern. Aber Timotheus Höttges hat die Zeichen der Zeit erkannt.
  6. Apple iPhone 7C
    Die wichtigsten Infos zum neuen iPhone 7C bei den Mobilegeeks.
  7. Riesling-Sauerkrautsuppe
    Zuerst dachte ich, das sei etwas deftiges für die Silvesternacht… doch lassen Sie sich überraschen. Wird in den nächsten Tagen auf jeden Fall ausprobiert.
  8. Kaczynskis langer Kampf
    Was die polnische Rechte wirklich antreibt.
  9. Elektrogeräte, die Kindern heute ein Rätsel sind
    Ich finde solche Listen ja immer sehr unterhaltsam, aber hier hat es die Post in ihrem Blog bei dem ein oder anderen Gerät ein wenig übertrieben.
  10. Bälle, Parties, Feuerwerk
    Ein Servicelink für die Bonner Leser – wo kann man in der Region Silvester feiern?

Bild: Darstellung der Zahl 17 im Vigesimalsystem der Maya. Dieses basiert auf der Zahl 20.

Lesenswertes 16

lesenswertes-16

Der vorweihnachtlichen Hektik ist es geschuldet, dass es mit der neuen Ausgabe der lesenswerten Links etwas länger gedauert hat.

  1. Ausgefeiert?
    Sascha Pallenberg nimmt den Aktienkurs von Apple unter die Lupe.
  2. Der Kampf der Netzfrauen gegen ihre eigenen Leser
    Was die Netzfrauen zum Thema Tchibo und Echtpelz verursacht haben, ist Realsatire…
  3. Wie unabhängig ist die EZB noch?
    An der Unabhängigkeit der EZB darf durchaus gezweifelt werden.
  4. Double Tap to Wake up
    …ist ein Feature, das beim Microsoft Lumia 950 leider fehlt. Ein online Flashmob soll Microsoft jetzt zum Umdenken bewegen.
  5. Kurzbesuch in Bonn
    Als Bonner nehme ich die Stadt natürlich ganz anders wahr – so ist es ganz interessant, einmal die Sicht eines Besuchers zu lesen.
  6. Weihnachtsfeiern gestern und heute
    Interessanter Blogbeitrag zur Weihnachtszeit.
  7. Amiga Emulator im Chrome
    Mit dem Commodore Amiga verbinde ich viele prägende IT Erinnerungen. Im Chrome Browser gibt es jetzt einen Amiga Emulator, der auch die legendären Demos wie den Bouncing Ball mitbringt.
  8. Akuter Flopverdacht
    Zumindest in China läuft es für das iPad Pro nicht so gut…
  9. You don’t need a Laptop
    Warum das Microsoft Surface Pro der perfekte PC ist (englisch).
  10. AdDuplex Statistiken Dezember 2015
    Wer sich für Windows Phone bzw. jetzt Windows 10 mobile interessiert, kommt an den Statistiken von AdDuplex nicht vorbei. Diesmal interessant: viele Hinweise auf neue Geräte, z.B. auch von HP.

Bild: 16 orangene Pixel.

 

 

Lesenswertes 14

lesenswertes-14

Die 14. Ausgabe der lesenswerten Links:

  1. Xavier Naidoo und die Lieberberger: eine gefährliche Filterblase
    Thomas Knüwer und die Filterblase der Prominenten.
  2. Ist der Islamische Staat in Syrien und im Irak in Bedrängnis?
    Über die Stärke des IS gibt es unterschiedliche Ansichten. Hier wird eher von einer derzeitigen Schwäche ausgegangen.
  3. Reichsbürger in der Verkehrskontrolle
    …ich möchte nicht Polizist sein (dennoch lustiger Polizeibericht).
  4. Spar Österreich und der Halal Shitstorm
    Spar Österreich hat Halal Fleisch verkauft. Das aber nicht lange.
  5. Das iPhone 6 Gedankenspiel, die zweite
    Das Gedankenspiel hatte ich ja in der vorigen Ausgabe der lesenswerten Links. Carsten Drees denkt es weiter…
  6. Der deutsche Miesepeter und Mark Zuckerbergs Milliardenverpflichtung
    Der Deutsche an sich scheint wirklich gerne zu meckern…
  7. Die multibeschissene Weltordnung
    Gedanken zur Lage der Welt.
  8. Gelddrucken im Keller
    Man kann sich zusehends fragen, ob der Euro in dieser Form wirklich mit dem Grundgesetz vereinbar ist.
  9. Viktoriakarree
    Der Rheinauschreiber mal wieder lesenswert über das Viktoriakarree.
  10. Lieberberg distanziert sich
    Und hatte im ersten lesenswerten Link Lieberberg Naidoo noch unterstützt, distanziert er sich jetzt doch von ihm.

Bild: Die erstbeste 14, die mir unterkam – Teil einer Durchwahlangabe auf einem Schreiben des Übertragungsnetzbetreibers Amprion.

Lesenswertes 12

lesenswertes-12

Hier wieder meine neuen lesenswerten Links.

  1. 5 Gründe, warum das Surface Pro 4 besser ist als das iPad Pro
    …gut begründet von den Mobilegeeks.
  2. Apples Marktanteil bricht zusammen
    passend zum vorigen Artikel.
  3. Are cars in cities a becoming a thing from the past?
    Autos in Städten sind definitiv schon jetzt nicht mehr zeitgemäß.
  4. Deutschland zahlt – oder der Euro explodiert
    Über Abhängigkeiten in der Währungsunion.
  5. Christians Krieg
    Ein junger Deutscher kämpft(e) gegen den IS.
  6. To Do Liste für die Woche
    OK, andere kämpfen mit ähnlichen Problemen wie wir…
  7. Wir brauchen weniger Empörung – und mehr Grautöne
    Genialer Kommentar von Carsten Drees! Ich hab dazu übrigens ziemlich genau vor einem Jahr auch mal was ähnliches geschrieben.
  8. Drachenfütterung im Winter
    Aktuelles vom Bundesamt für magische Wesen. Die meisten Tipps lassen sich auch auf die Vogelfütterung übertragen.
  9. Bill Gates, Jeff Bezos and other tech titans form the Breakthrough Energy Coalition to invest in zero-carbon energy technologies
    Ob Raumfahrt oder Klimarettung – immer mehr wird von den Milliardären übernommen…
  10. Zusammen wird’s ein Fest
    IKEA will einsame Weihnachtsesser zusammenbringen. Gute Sache!

Bild: 12 Eurocent, die ich in meiner Hosentasche gefunden habe und mangels eines besseren Motivs spontan zur Bebilderung dieses Beitrags verwendet habe. Das Foto wurde mit einem Microsoft Lumia 640 erstellt.