Drink: Woodland Dry Gin

Woodland Dry Gin ist eine von der Sauerland Distillers GmbH geführte Marke für Gin aus Lüdenscheid. Das Destillat ist ein typischer Dry Gin im Sinn der EU-Spirituosenverordnung mit einem Alkoholgehalt von 45,3 % Vol. alc. Der Woodland Dry Gin ist seit 2017 auf dem deutschen Markt erhältlich. Er wurde als Premium Gin eingeführt und schaffte bereits zwei Jahre nach Markteintritt einen Absatz von 30.000 Flaschen.

Die Rezeptur ist auf den Koch Olaf Baumeister zurückzuführen; das Destillat entsteht zu 100 Prozent auf Getreidebasis. Es werden überwiegend heimische Zutaten aus dem Sauerland wie Fichtenspitzen, Baumpilz, Löwenzahnwurzel, Brennnesseln, Sauerampfer sowie Zitrusaromen verwendet. Der Gin wird mit eigenem Sauerländer Quellwasser destilliert. Die Abfüllung erfolgt in der Märkischen Spezialitäten Brennerei in Hagen. Kurze Zeit nach der Markteinführung des Woodland Dry Gins folgten die Produkte Woodland Navy Strength mit einem höheren Alkoholgehalt (57,15 % Vol. alc.), der Woodland Pink Gin mit einem etwas geringeren Alkoholgehalt (38 % Vol. alc.) sowie ein limitierter Distillers Cut 2018.

Seit der Einführung 2017 hat der Woodland Dry Gin diverse internationale Auszeichnungen erhalten. 2020 wurde der Marke im Rahmen der Berlin International Spirits Competition die Auszeichnung “Germany Gin Distillery of the Year 2020” verliehen. Im selben Jahr wurde den Sauerland Distillers der StartUp-Award#3 des Marketing Clubs Südwestfalen für Woodland verliehen. Der bekannte österreichische Unternehmer und TV-Koch Johann Lafer ist ein bekennender Fan der Marke.

Kommentar verfassen