Rezept: Bubble Tea selber machen

Bubble Tea hatte einen Siegeszug durch Europa angetreten, ist jetzt aber nicht mehr so beliebt und nicht mehr an jeder Ecke zu bekommen, besonders in Deutschland nicht. Warum also nicht einfach selber machen? Dann wissen Sie wenigstens auch, was im Tee drin ist.

Sie benötigen:

  • 1 Teil abgekühlten schwarzen oder grünen Tee, gerne kühlschrankkalt
  • 1 Teil Kalte Milch (z.B. jeweils ein halbes Glas)
  • Je Glas 1-2 Esslöffel Bubble Tea Sirup oder einen anderen Sirup
  • Crushed Ice (ca. 1 gute Handvoll je Glas)

Alles in einem Shaker oder Mixer gut vermischen, bis eine schaumige Konsistenz entsteht. Ggf. mit dem Sirup nachsüßen.

In große Gläser füllen, nach Geschmack Tapioka-Perlen zugeben, mit dem Eis auffüllen und mit den typischen dicken Bubble Tea Strohhalmen genießen.

Eine Antwort auf „Rezept: Bubble Tea selber machen“

Kommentar verfassen