Mein Abendessen: Köttbullar mit Gemüse

Wenn es mal schnell gehen muss:

Hackfleischbällchen (Köttbullar) und dazu Erbsen in Brühe gekocht sowie Pastinaken, Bohnen, Kohlrabi und Kartoffeln in Pfeffer-Sauce (TK Mischung von Iglo).

Was bedeutet Abnahmestelle?

Als Abnahmestelle bezeichnet man in der Energiewirtschaft die Übergabestelle des Stroms vom örtlichen Netzbetreiber an den Endkunden.

Die Abnahmestelle wird grundsätzlich mit der vollständigen Adresse des Kunden definiert, also Straße, Hausnummer, ggf. Nummernzusatz und Postleitzahl.