Chiffry für Windows Phone und Windows 10 mobile

Nach der angekündigten Whatsapp Übernahme durch Facebook ist in Deutschland reges Interesse an sicheren Messengern entstanden. So hat Threema ungeahnte Nutzersteigerungen und auch Telegram konnte gewinnen.

In den Kreis der sicheren Dienste reiht sich jetzt auch Chiffry ein. Die Messenger App, die jetzt auf der CeBit vorgestellt wurde und die aus Berlin kommt, wirbt mit besonders hohen Sicherheitsstandards:

  • Datenverschlüsselung mit 256-Bit AES im GCM-Modus
  • Schlüsseltausch auf Basis Elliptische-Kurven-Kryptografie (512-Bit ECDH)
  • Fälschungschutz aller Nachrichten durch sichere Signaturen (512-Bit ECDSA)
  • Benutzeridentifizierung mittels Chiffry-Zertifikaten

Mehr zu der App gibt es bei den Mobilegeeks. Zunächst wird Chiffry für iOS und Android erscheinen. Wir haben bei Digittrade, den Entwicklern von Chiffry angefragt, ob bald mit einer Windows Phone Version zu rechnen ist.

Nach kurzer Zeit erhielten wir folgende vielversprechende Antwort:

danke für Ihr Interesse an Chiffry! Eine Windows Phone Version ist in Planung und wir werden auf unserer Webseite informieren, sobald es dazu Neuigkeiten gibt. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns jedenfalls auf Chiffry für und wünschen den Machern viel Erfolg – und inzwischen ist Chiffry für Windows Phone 8.1 und Windows 10 mobile verfügbar.

Stand: 13. März 2017

Kommentar verfassen