Wetterregel zum 23. Oktober

Wenns Sankt Severin gefällt, so bringt er mit die erste Kält

Der 23. Oktober ist der Namenstag des Heiligen Severin von Köln.

Diese Weterregel sagt an sich nicht viel aus – außer eben, dass es Ende Oktober durchaus schon Frost geben kann.

Kommentar verfassen