Rezept: Severins 1960er Improvisationssalat

Dieser Salat ist eigentlich eine improvisierte Resteverwertung nach meinen Sandwich aus dem Sandwichmaker, bei dem immer einige Dinge übrigbleiben, darunter meist Ananas, Dosenchampignons, Schinken und Spargel. Und weil das alles so 1950er oder auch 1960er ist, nenne ich den Salat auch so…

Mengen nach Geschmack:

  • Dosenchampignons, am besten in Scheiben
  • Ananas aus der Dose, ungezuckert
  • Spargel aus dem Glas, mit Spitzen
  • Schinken, gewürfelt
  • Mayonnaise
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Maggi
  • nach Geschmack: Tabasco

Alle Zutaten vermischen – fertig.

Kommentar verfassen