Unternehmen: Elkline GmbH

Die Elkline GmbH ist Hersteller nachhaltiger Funktionsbekleidung, Outdoorbekleidung, Outdoor-Lifestyle Bekleidung und sustainable Fashion. Das Unternehmen wurde im Jahr 1999 von Stephan Knüppel in Hamburg, Deutschland gegründet und gehört zu den Pionieren von nachhaltiger Bekleidung im Outdoor-Sport Segment. So verzichtet das Unternehmen auf polyfluorierte Chemikalien(PFC) zum ersten Mal im Jahr 2011 um diese dann im Jahr 2013 komplett zu verbannen.

Die Marke wird primär in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz verkauft. Aber auch im weiteren europäischen Ausland wie Belgien, Dänemark und Kanada ist Elkline über Handelspartner erhältlich.

Das Unternehmen betreibt selbst eigenen Einzelhandel – in Hamburg, Kiel und Münster.

Die Geschichte von Elkline geht zurück auf das Jahr 1999. Stephan Knüppel, Geschäftsführer und Inhaber, hatte die Idee mit dem Elch. Es entstand ein Logo und er ließ erste T-Shirts mit dem prägnanten und gute Laune verbreitenden Elch-Kopf bedrucken. Zuerst zeigte er seine Shirts während der hanseboot auf dem Messestand eines Freundes. Der Elch kam so gut an, dass Knüppel T-Shirts in größerer Stückzahl produzieren ließ – das T-Shirt „rudolf“ war geboren und avancierte schnell zum Kult-Shirt in der Segel- und Outdoor-Szene. Da es noch keinen eigenen Laden gab, verkaufte Stephan Knüppel die Shirts erst mal aus seinem Bus heraus, auf Publikumsmessen und während der Kieler Woche.

Liste: Verschwörungstheorien rund um George Soros

Hier finden Sie eine Liste mit Verschwörungstheorien rund um George Soros: