Was bedeutet der ICD-10 Code T85.88?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code T85.88 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Blutung durch Apparate, Implantate oder Transplantate
  • Blutung durch gastrointestinalen Apparat
  • Blutung durch Hornhauttransplantat a.n.k.
  • Blutung durch Katheter a.n.k.
  • Blutung durch Orbitaprothese a.n.k.
  • Embolie durch gastrointestinalen Apparat, gastrointestinales Implantat oder gastrointestinales Transplantat
  • Embolie durch Hornhauttransplantat a.n.k.
  • Embolie durch Katheter a.n.k.
  • Embolie durch Katheter zur Peritonealdialyse
  • Embolie durch Orbitaprothese a.n.k.
  • Fibrose durch Katheter a.n.k.
  • Hämorrhagie durch Apparate, Implantate oder Transplantate
  • Hämorrhagie durch gastrointestinalen Apparat
  • Hämorrhagie durch Hornhauttransplantat a.n.k.
  • Hämorrhagie durch Katheter a.n.k.
  • Hämorrhagie durch Orbitaprothese a.n.k.
  • Komplikation nach Plomben-OP
  • Krankheit durch Katheter a.n.k.
  • Postinfektiöse Irisadhäsion durch Hornhauttransplantat a.n.k.
  • Pumpentaschenserom
  • Schmerzen durch Hornhauttransplantat a.n.k.
  • Schmerzen durch Infusion a.n.k.
  • Schmerzen durch Katheter a.n.k.
  • Schmerzen durch Orbitaprothese a.n.k.
  • Stenose durch Apparat, Implantat oder Transplantat
  • Stenose durch Hornhauttransplantat a.n.k.
  • Stenose durch Katheter a.n.k.
  • Stenose durch Katheter zur Peritonealdialyse
  • Stenose durch Orbitaprothese a.n.k.
  • Thrombose durch Apparat, Implantat oder Transplantat
  • Thrombose durch Hornhauttransplantat a.n.k.
  • Thrombose durch Katheter a.n.k.
  • Thrombose durch Katheter zur Peritonealdialyse
  • Thrombose durch Orbitaprothese a.n.k.

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen