Köpfe: Michael Pigott

Michael Pigott war ein weißer Mann (46), der am 2. Oktober 2008 in Brooklyn (NY) von der Polizei erschossen wurde. Er selbst war mit einer Schusswaffe bewaffnet. Michael Pigott galt als psychisch verwirrt.