Was bedeutet der ICD-10 Code G44.8?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code G44.8 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Allergische Kopfschmerzen
  • Kopfschmerzsyndrom
  • Schlafgebundener Kopfschmerz
  • Sluder-Neuralgie
  • Sluder-Syndrom
  • Sphenopalatinale Neuralgie
  • SUNCT [Short lasting unilateral neuralgiform headache attacks with conjunctival injection and tearing]-Syndrom

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Was bedeutet der ICD-10 Code G44.4?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code G44.4 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Arzneimittelinduzierte Kopfschmerzen
  • Kopfschmerzen durch Arzneimitteleinwirkung
  • Kopfschmerzen durch Medikamenteneinwirkung
  • Medikamentöse Kopfschmerzen

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Was bedeutet der ICD-10 Code G44.3?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code G44.3 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Chronische posttraumatische Kopfschmerzen
  • Posttraumatische Kopfschmerzen

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Was bedeutet der ICD-10 Code G44.2?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code G44.2 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Chronische Spannungskopfschmerzen
  • Episodische Spannungskopfschmerzen
  • Migränoide Spannungskopfschmerzen
  • Muskelbedingte Spannungskopfschmerzen
  • Nervöse Spannungskopfschmerzen
  • Spannungskopfschmerzen
  • Tension headache

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Was bedeutet der ICD-10 Code G44.1?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code G44.1 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Cephalaea vasomotorica
  • Vaskuläre Kopfschmerzen
  • Vasomotorische Kopfschmerzen
  • Vasomotorische Zephalgie

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Was bedeutet der ICD-10 Code G44.0?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code G44.0 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Bing-Horton-Syndrom
  • Chronische Cluster-Kopfschmerzen
  • Chronische paroxysmale Hemikranie
  • Cluster headache [Bing-Horton-Syndrom]
  • Cluster-Kopfschmerzen
  • Cluster-Kopfschmerz-Syndrom
  • Cluster-Migräne
  • Episodische Cluster-Kopfschmerzen
  • Erythroprosopalgie vom Typ Bing
  • Hemicrania continua
  • Histaminkephalgie
  • Histamin-Kopfschmerzen
  • Horton-Kopfschmerzen
  • Horton-Neuralgie
  • Horton-Syndrom
  • Migräneartige Neuralgie
  • Nasoziliarneuralgie
  • Paroxysmale Hemikranie
  • Ziliarisneuralgie

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Was bedeutet der ICD-10 Code G43.9?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code G43.9 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Halbseitige Kopfschmerzen im Sinne von Migräne
  • Hemikranie im Sinne von Migräne
  • Idiopathische Migräne
  • Migräne
  • Migräneanfall
  • Migräne-Kopfschmerzen
  • Migränesyndrom
  • Migräne-Variante
  • Migräne-Zephalgie
  • Migraine
  • Vegetative Migräne

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Was bedeutet der ICD-10 Code G43.8?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code G43.8 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Abdominale Migräne
  • Chronische Migräne
  • Moebius-Krankheit [Ophthalmoplegische Migräne]
  • Morbus Moebius [Ophthalmoplegische Migräne]
  • Ophthalmoplegische Migräne
  • Periodische Lähmung des Nervus ophthalmicus [Ophthalmoplegische Migräne]
  • Retinale Migräne

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Was bedeutet der ICD-10 Code G43.3?

Der ICD-10 Code G43.3 steht für Komplizierte Migräne. Man findet diesen Code z.B. auf dem sog. gelben Schein.

Was bedeutet der ICD-10 Code G43.2?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code G43.2 steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Migräne-Status
  • Status migraenosus

Mehr Informationen finden Sie hier bald.