Was bedeutet der ICD-10 Code G11.4?

Hier finden Sie, was der ICD-10 Code G11.4 bedeutet, wie er z.B. auf dem gelben Schein aufgeführt ist.

Autosomal-dominante spastische Ataxie Typ 1
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 10
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 12
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 13
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 17
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 19
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 29
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 3
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 31
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 32
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 35
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 36
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 37
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 38
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 4
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 41
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 42
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 6
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 73
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 8
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 9
Autosomal-dominante spastische Paraplegie Typ 9A
Autosomal-rezessive spastische Ataxie mit Leukoenzephalopathie
Autosomal-rezessive spastische Ataxie mit Optikusatrophie und Dysarthrie
Autosomal-rezessive spastische Ataxie Typ 4
Autosomal-rezessive spastische Ataxie Typ 5
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 11
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 14
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 15
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 18
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 20
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 21
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 23
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 24
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 25
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 26
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 27
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 28
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 30
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 39
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 43
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 44
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 45
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 46
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 48
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 49
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 53
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 54
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 55
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 56
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 57
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 58
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 59
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 5A
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 60
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 61
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 62
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 63
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 64
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 66
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 67
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 68
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 69
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 7
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 70
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 71
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 72
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 74
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 75
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 76
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 77
Autosomal-rezessive spastische Paraplegie Typ 78
Erb-Charcot-Krankheit
Familiäre spastische Paralyse
Familiäre spastische Paraplegie
Familiäre spastische Spinalparalyse
Hereditäre spastische Ataxie a.n.k.
Hereditäre spastische Paraplegie
Hereditäre spastische Quadriplegie
Hereditäre spastische Spinalparalyse
HSP [Hereditäre spastische Paraplegie]
Maternal-vererbte spastische Paraplegie
Schwere Intelligenzminderung mit progressiver spastischer Paraplegie durch AP4-Mutation
Spastische Ataxie mit kongenitaler Miosis
SPOAN [Spastische Paraplegie-Optikusatrophie-Neuropathie]-Syndrom
Strümpell-Lorrain-Krankheit
X-chromosomale spastische Paraplegie Typ 1
X-chromosomale spastische Paraplegie Typ 16
X-chromosomale spastische Paraplegie Typ 2
X-chromosomale spastische Paraplegie Typ 34

Kommentar verfassen