Was bedeutet Vatnik?

Als Vatnik bezeichnet man einen Russen, der der Sowjetunion nachtrauert, selbst aber wenig erfolgreich ist. Oft handelt es sich dabei um ältere, sozial eher schlecht gestellte Putin-Anhänger.

Das Wort leitet sich von alten Wattejacken ab, die in der Sowjetunion bei der Armee beliebt waren.

Der Plural ist Vatniks.

Die Vatniks glauben noch an den Sieg Russlands in der Ukraine.

Die Illustration wurde mit der Midjourney AI erstellt.

Mein Abendessen: Aubergine mit Salat und Quinoa

Aubergine im Mittelpunkt

Dieses Essen ist vegetarisch, allerdings nicht vegan – was man mit ein zwei kleinen Anpassungen ändern könnte. „Mein Abendessen: Aubergine mit Salat und Quinoa“ weiterlesen

Dokumentiert: Franziska Davies zum Varwick Interview im DLF

Hier dokumentieren wir den Thread von Franziska Davies zum Interview mit Johannes Varwick im DLF am 13. September 2022.

Das Interview heute morgen im @dlfkultur mit @JohannesVarwick war hochproblematisch. Hier liegt auch ein Versagen der Redaktion vor. Es sollte sich inzwischen herumgesprochen haben, warum die Aussagen von Herrn Varwick in Fachkreisen heftig kritisiert werden. Es beginnt mit der Rahmung durch den Moderator: alle Welt freut sich über die ukrainischen Erfolge, wir wollen uns das Ganze „sachlicher“ anschauen – so wird das Interview angekündigt, obwohl das folgende Interview nicht zu überzeugen vermag.

„Dokumentiert: Franziska Davies zum Varwick Interview im DLF“ weiterlesen