Was bedeutet monosexuell?

Monosexuell ist jemand, dessen romantisches und sexuelles Begehren nur auf Angehörige eines bestimmten Geschlechts gerichtet sind. Das Substantiv dazu lautet Monosexualität.

Damit sind sowohl Homo- als auch Heterosexualität Formen der Monosexualität. Ihr gegenüber steht einerseits die Bisexualität und je nach Definition auch die Pansexualität , bei denen sich das Begehren nicht auf nur ein Geschlecht beschränkt und andererseits die Asexualität, wenn gar kein sexuelles Verlangen besteht.

Kommentar verfassen